Willkommen bei den Sch’tis von Danny Boon. Anonyma – Eine Frau in Berlin von Max Färberböck. Lornas Schweigen von Jean-Pierre und Luc Dardenne. Burn After Reading von E. & J. Coen