Politik

Vollbeschäftigung: Insel der Fleißigen

Wie lebt es sich in einem Landkreis ohne Arbeitslose? Im bayerischen Pfaffenhofen macht selbst die Weltfinanzkrise kaum jemandem Angst. Ein Besuch in Bayern.

Donnerstalk: Wissen ist Macht

Alfred Dorfer freut es, dass demnächst viele Polizisten zu regelrechten Bücherwürmern und Leseratten werden

Finanzgipfel: Europa, hilf!

Was die Welt aus der Finanzkrise lernen müsste – und warum die EU dabei ein Vorbild sein kann.

Internet: Achtung, Nebenwirkungen

Ein Buch gegen die globale Vernetzung: Der Internetskeptiker Nicholas Carr warnt vor den gesellschaftlichen Folgen des weltweit wirksamen Computers.

Österreich: Der letzte Akt

Inmitten des Untergangschaos wird am 12. November 1918 in Wien die Republik ausgerufen. Die Habsburger können nur noch ihre Juwelen außer Landes schmuggeln.

Peter Sodann: Der will ja nur reden

Aber was er sagt, ist fatal. Peter Sodann, Kandidat der Linken für das Amt des Bundespräsidenten, offenbart ein destruktives Politikverständnis.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Lebensmittel: Das große Süßen

Eine Pflanze aus Paraguay könnte dem Zucker Konkurrenz machen: Stevia – süß und fast kalorienfrei, schadet Zähnen nicht und auch nicht der Figur. In Europa tobt der Kampf

Lebensmittel: Alles außer Zucker

Alternativen können Honig, Obst, Trockenfrüchte, Ahornsirup oder Agavendicksaft sein. Industriell gefertigte Alternativen heißen Zuckerersatzstoffe

Otfried Preußler: Mann der Märchen

Von Kindern geliebt, von Pädagogen teils verschmäht: Otfried Preußler schuf fantastische Erzählungen Von Sybil Gräfin Schönfeldt

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

China: Im Notfall gegen Amerika

Kurz vor der Weltfinanzkonferenz in den USA hat China Handlungsfähigkeit demonstriert, mit dem größten Konjunkturpaket aller Zeiten.

Energie: Mittags kein Licht

Japan war Weltmeister im Energiesparen. Doch der Elan schwindet. Der Ausstoß von Treibhausgas nimmt wieder zu.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Psychiatrie: "Manche Leute hören Engel"

Der Psychiater Jim van Os beklagt, wie willkürlich die Zuordnung von psychischen Krankheiten getroffen wird. Für ihn bestimmt der Leidensdruck den Therapiebedarf

Astronomie: Ohne ihn

Wenn die Erde den Mond nicht hätte, wäre menschliches Leben nicht möglich.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Finanzkrise: Zielscheibe Kultur

Amerikas Unterhaltungsbranche vor dem Abgrund: Kartenverkäufe brechen ein, Stiftungsgelder werden gestrichen. Jetzt musste das erste Opernhaus schließen.

USA: Man könnte ja erschossen werden

Die weiße Unterschicht in den Wohnwagenparks hat was gegen Obama? Von wegen! Die Schriftstellerin Irene Dische über ihre Erlebnisse als Wahlhelferin in Florida

Oper: Virtuosen im Brackwasser

Klaus Bachler, neuer Intendant der Bayerischen Staatsoper, will alles anders machen. Doch mit Alban Bergs »Wozzeck« zur Eröffnung bleibt erstmal alles beim Alten.

Rock: "Ich war noch nie eine Konformistin"

Ein Gespräch mit der Rock-Ikone Marianne Faithfull über Madonna und andere Verrückte, ihre neue CD »Easy Come, Easy Go« und ihre Lehrjahre in der Schule des Blues

Kunst: Gettys Gewinn, unser Verlust

Das Getty Research Institute in Kalifornien war ins Schlingern geraten. Doch sein neuer Direktor Thomas Gaehtgens führte es wieder auf Erfolgskurs.

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Public Health: Nur keine Panik

Früher war Stefan Poloczek Anästhesist, heute beschäftigt er sich mit Krisenmanagement bei gesundheitlichen Katastrophen.

Studium: Die Pickelschule

An der Universitäts-Hautklinik Freiburg lernen Studenten mithilfe von Wachsmodellen, wie man Hautveränderungen richtig beurteilt

Bioinformatik: An der Schnittstelle

Sie haben beide Bioinformatik studiert. Die eine baut Brücken zwischen Chemikern und Computerspezialisten, die andere entwickelt Programme zur Steuerung von Fensterhebern

+ Weitere Artikel anzeigen