Wenn es einen gibt, den die Immobilienkrise bisher nicht getroffen hat, dann ist es der Nikolaus. 44 Häuser nennt der gute Mann sein Eigen – auf so viele Arten kann man jedenfalls sein Domizil in einem Zug zeichnen. Mathematisch ist das Haus vom Nikolaus ein Graph mit 5 Knotenpunkten und 8 Kanten. Weil links und rechts unten jeweils eine ungerade Anzahl von Kanten zusammentrifft, müssen diese beiden Knoten der Anfangs- und Endpunkt des Kantenzugs sein. In unserer Grafik fängt der Lösungsweg immer unten rechts an. 44 weitere Lösungen haben den linken unteren Knoten als Anfangspunkt, sind aber nur die Umkehrungen der gezeigten Wege. Wer sie sehen will, hält einfach die Zeitung vor den Spiegel. jom