HDV Trio: All In

Früher ging alles wie von selbst. Die Harmonien strebten zueinander, die Melodien zogen ihre Bahn, und wenn die Gravitationskräfte dünner wurden, half immer noch der Swing. Die interessanteren Klaviertrios der Gegenwart stellen sich anspruchsvolleren Problemen. Das HDV Trio lässt nichts von selbst geschehen. Von Miles Davis und Thelonious Monk bis Cage reichen die Anregungen, die die drei jungen Musiker aus Österreich auf All In verarbeiten. Sie nehmen das Material auseinander und setzen es zu einer fast schon abstrakten Musik wieder zusammen. Mit Feuereifer und klarem Geist wird ein Sound konstruiert, der so glüht und leuchtet, als gäbe es kein Früher. Stefan Hentz

Double Moon/Sunny Moon

Foto: Rainhard Fasching/www.hdvtrio.com