Politik

USA: Alles, jetzt und gleich

Für Barack Obama wird es ernst: Die Krise drückt das Land nieder, und doch begleitet den Präsidenten bei seiner Amtsübernahme am Dienstag große Zuversicht.

China: Charta der Freiheit

Chinas Opposition meldet sich zu Wort. Europa sollte solidarisch sein. Es geht auch um unsere Werte – und um unseren Ruf.

Gasstreit: Gasputins Zittern

Russlands Härte im Energiestreit mit der Ukraine ist in Wahrheit ein Zeichen der Schwäche. Das System Putin kämpft in der Wirtschaftskrise um sein Überleben.

Krieg in Nahost: Die fernen Brüder

Der Kampf zwischen Hamas und Fatah hat Palästina zerrissen. Nun müsste die Stunde der Solidarität schlagen. Aber der Weg vom Westjordanland in den Gaza-Streifen ist weit.

Wahl: Im Jahr des Wahns

In Hessen hat die Landtagswahl begonnen. Der neue Ministerpräsident wird wohl der alte sein. Also alles wie gehabt? Von wegen! Fünf Gebote, die Hessen uns lehrt

Naher Osten: So klingt der Krieg

Es gibt keine "Guten" und keine "Bösen": Israelis und Palästinenser machen einander das Leben zur Hölle und finden keinen Weg hinaus. Aber kein Mensch lebt ohne Hoffnung.

Kunstskandal: Im Herrgottswinkel

Ein gekreuzigter Frosch ließ in Südtirol die Volksseele kochen. Ein Zahnarzt in Innsbruck hat ihm Asyl gewährt.

Medien: Arche Noah im Weltraumzeitalter

Die Radioschaffenden von DRS2 wollten ein Buch über ihren Sender verbieten. Die Autorin Margrit Sprecher beschreibt die Reaktionen auf ihre Arbeit.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Schweden: Wehrpflicht in der Bank

In Bankenkrisen haben die Schweden nie lange gezögert: Der Staat übernahm die Institute. Eine Eingreiftruppe aus Ex-Managern steht parat, um dem Gemeinwohl zu dienen.

Staatsanleihen: Festgeld ist besser

Der Staat steckt Milliarden in die Konjunktur und finanziert das durch Anleihen. Die sind in Zeiten der Krise begehrt - aber nicht so sicher, wie viele Anleger meinen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Mythologie: Beim Zeus!

In 33 Jahren Arbeit hat Dieter Macek den ersten vollständigen Stammbaum der griechischen Götter- und Heroenwelt zusammengetragen. Das Dokument ist 52 Meter lang.

Technik: Die schwimmende Pipeline

Tanker mit verflüssigtem Erdgas könnten eine Alternative zu politisch unsicheren Rohrleitungen durch Osteuropa bieten.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Raubkunst: Im Namen meines Vaters

Der jüdische Arzt Hans Sachs besaß die wichtigste Plakatsammlung der Welt. Die Nazis raubten sie, die DDR schloss sie weg. Nun fordert der Sohn diesen Schatz zurück.

Kino: Trautes Heim, Krieg allein

Gibt es den Himmel, oder muss man sich mit der Vorhölle zufriedengeben? Sam Mendes’ Film "Zeiten des Aufruhrs" ist die Autopsie einer Ehe.

Kino: Zwischen Mauern

Mit ihrem preisgekrönten Film "Die Klasse" erfinden Laurent Cantet und François Bégaudeau die Schule neu.

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Hochschule: MLP auf Kundensuche

Der Finanzdienstleister MLP versucht an Hochschulen systematisch Studenten als Kunden zu gewinnen. Das Unternehmen profitiert dabei von der Finanzschwäche der Unis.

+ Weitere Artikel anzeigen