Besuch in der Dichterklause

Wer Dylan Thomas näher kommen will, kann Ferien machen, wo der walisische Dichter 1914 geboren wurde. Sein in Nummer 5 Cwmdonkin Drive in Swansea gelegenes, recht bescheidenes Elternhaus wurde vor zwei Jahren an Privatleute verkauft, naturgetreu renoviert und im Oktober vergangenen Jahres für Übernachtungsgäste geöffnet. Jetzt sind die Räume wieder im viktorianischen Stil möbliert, die Wände in den Originalfarbtönen gestrichen. Stilecht müssen Urlaubsgäste auf moderne Errungenschaften verzichten. Stattdessen Telefon und Fernseher gibt es ein Grammofon, eine Bibliothek und vom ehemaligen Elternschlafzimmer aus einen wunderbaren Panoramablick über die Swansea Bay.

Das Haus bietet Platz für bis zu sechs Personen. Wochenmiete je nach Reisezeit ab 1500 Pfund, circa 1700 Euro. Zu buchen unter Tel. 0044-01792/405331, www.5cwmdonkindrive.com

Zuwachs fürs Schmuckkästchen

Im Februar, wenn auf Mallorca die Mandelbäume blühen, bietet der Schmuckdesigner Eckhard Adler Goldschmiedekurse in Santanyi an. Sein Atelier im historischen Viertel des Städtchens im Südosten der Insel steht Anfängern wie Fortgeschrittenen offen. Sie bekommen Anleitung und Vorlagen geliefert, können aber auch nach eigenem Geschmack Preziosen fertigen. Die Werkstatt mit sechs Arbeitsplätzen liegt in einem inseltypischen Stadthaus, in dem man für die Dauer des Seminars auch wohnen kann.

Nächste Termine: 16. bis 20. und 23. bis 27. Februar, Kursgebühr 380 Euro. Auskunft und Buchung: Tel. 06181/256107, www.goldschmiedekurse-mallorca.de

Rundreise durch Apulien