Politik

Afghanistan: Vergesst den Sieg!

© Massoud Hossaini/​AFP/​Getty Images

Für Barack Obama ist Afghanistan der "richtige Krieg". Doch das Land braucht nicht noch mehr Soldaten, sondern Aufbauhelfer.

© Reginato Anthony/​AFP/​Getty Images

Holocaust-Debatte: Der fehlbare Papst

Entsetzen in der katholischen Kirche: Auch nach der Aufforderung zum Widerruf an Holocaust-Leugner Williamson gibt es nur einen Weg, das Debakel des Papstes abzumildern

Kanzlerin: Versagt Angela Merkel?

Wenn jemand das Land führen muss, dann sie. Aber je länger die Krise dauert, desto mehr verschwindet die Kanzlerin.

© Gali Tibbon/​AFP/​Getty Images

Israel: Die Zeit der Krieger

Israel wählt, und der Gaza-Konflikt scheint vor allem einem zu nutzen: Dem Hardliner Benjamin Netanjahu.

© Ermal Meta/​AFP/​Getty Images

Sicherheitskonferenz: Wo Testosteron die Welt regiert

Auf der Sicherheitskonferenz, die morgen in München beginnt, sitzen alte und neue Feinde an einem Tisch. Wie das ausgeht, hängt auch von Tagungschef Wolfgang Ischinger ab

China: Herr Lu, Herr Li und die Krise

Chinas scheinbar grenzenloses Wachstum ist jäh gestoppt. Die Regierung fürchtet Unruhen. Wie ein Wanderarbeiter und ein reicher Unternehmer das Ende des Booms erleben.

© DOMINIQUE FAGET/​AFP/​Getty Images

Verfassungsgericht: Bis hierher, Europa

Was darf Brüssel? Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe prüft Klagen gegen den Vertrag von Lissabon.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Protektionismus: Vorsicht, Handelsgrenzen!

© Karen Bleier/​AFP/​Getty Images

Abgeschwächt, nicht abgewendet: Die USA wollen ihr Konjunkturprogramm vor allem für heimische Produkte verwenden. Doch wenn Amerika sich abschottet, bedroht es die Welt.

Google: Nichts zu verbergen

Der Spion, den wir lieben: Google macht uns das Leben leicht. Drei Menschen berichten, warum sie dem Internetgiganten bereitwillig persönliche Informationen anvertrauen.

© Chris Hondros/​Getty Images

Google: Homo Faber 2.0

Locker, freundlich – und gnadenlos effizient: Der Google-Gründer Larry Page will es leichter machen, im Netz Geld auszugeben. Ein Treffen.

Datenskandal: Schutzlose Bahner

Um Mitarbeiter vor Bespitzelung zu bewahren, braucht es ein eigenes Gesetz. Dass es noch vor der Bundestagswahl kommt, ist unwahrscheinlich.

Spenden: Die Parteien und ihre Gönner

Ein Bericht des Bundestagspräsidenten zeigt: Bei Großspenden aus der Wirtschaft und von Privatpersonen waren CDU und CSU im vergangenen Jahr die größten Profiteure.

Bad Bank: Freundliche Bankräuber

Banken zwangsverstaatlichen? Zur Rettung des Finanzsystems will die Regierung weiter gehen, als sie zugibt.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Neuroleptika: Ruhe auf Rezept

© Getty Images

In deutschen Altersheimen werden zu viele Psychopharmaka verabreicht. Die Medikamente schaden oft mehr, als sie nützen.

© Tim Vickers/​wikipedia

Krebsimpfung: Die Scharfmacher

Die Pharmabranche arbeitet an neuen Immuntherapien gegen Krebs. Mit Impfviren soll unser Abwehrsystem auf Trab gebracht werden. Erste Ergebnisse sind vielversprechend.

© Alma (ESO/​NAOJ/​NRAO)

Teleskope: Den Kosmos im Blick

Hoch in den chilenischen Anden errichtet eine globale Kooperation das modernste Observatorium der Welt. Besuch auf einer Baustelle der Extreme

Hochschule : Reformen von oben

Wedig von Heyden, langjähriger Generalsekretär des Wissenschaftsrats, über depressive Professoren und streikende Universitäten

Fossiler Schlangenfund: Paläokonda

Forscher haben die Überreste einer riesigen Schlange entdeckt. Sie lebte vor 60 Millionen Jahren in Südamerika, war so lang wie ein Bus und wog mehr als eine Tonne.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Kapitalismus: Es lebe die Bad Bank!

Ein neues Weltwunder ensteht: Der Abgrund, in dem unser Geld verschwindet. Die "schlechte Bank" könnte zur großen Metapher unserer Zeit werden.

© Roberto Masotti/​ECM Records

Jazz: Klang des Planeten

Mit der Wiederveröffentlichung der "Codona"-Trilogie erinnert ECM an ein Versprechen, das die Weltmusik nie einlösen konnte.

Kultur: Bedrohliches Gewummer

Kann Kunst politisch wirksam werden? Zwei Ausstellungen zu Sicherheitswahn und Klimawandel wagen den Versuch.

© Gareth Cattermole/​Getty Images

Pop: Staatstragend pink

Lily Allen, der Liebling der britischen Yellow Press, lässt uns auf ihrer neuen CD am Experiment des Erwachsenwerdens teilhaben.

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Gebührenmissbrauch: Verheizt

Die Uni Hohenheim will mit Studiengebühren das Haushaltsdefizit decken. Bezahlt werden soll damit auch ein Großteil der Heizkosten. Ein Kommentar

Integration: Der Brückenbauer

In seinem Ethno-Medizinischen Zentrum bildet Ramazan Salman Mediatoren aus: Migranten, die andere Migranten mit dem deutschen Gesundheitssystem vertraut machen.

© Tim Boyle/​Getty Images

Beruf der Woche: Spielzeugtester

Rolf Ohlsen verätzt, verbrennt und zerstückelt jährlich mehrere Tausend Babypuppen, Bären und Beißringe

+ Weitere Artikel anzeigen