Politik

Autokrise: Opel ist nicht zu retten

© Friedemann Vogel/Getty Images

Deutschland kann Land der Autobauer bleiben, wenn der Staat den Wettbewerb nicht verzerrt, indem er einseitig Hilfen verteilt.

© John Thys/AFP/Getty Images

EU-Bürokratie: Förster im Regelwald

Edmund Stoiber brach vor gut einem Jahr auf, die Europäische Union zu entbürokratisieren. Er sollte darin nicht nachlassen.

© China Photos/Getty Images

China: Was Herr Bi fordert

Heute tritt der chinesische Volkskongress zusammen, mitten in der Rezession. Die Parteiführung ist nervös: Ein soziales Netz muss her.

© Kevin Dietsch/Getty Images

USA: Obamas Etat sozialdemokratisiert Amerika

Barack Obamas Haushaltsentwurf treibt Ausgaben, Schulden und Steuern gefährlich in die Höhe. Sein Monsterbudget gleicht einer hochriskanten Wette auf Wachstum.

© Christopher Furlong/Getty Images

Nahost: Zarte Bruderliebe

Nach dem Gazakrieg kommen sich Fatah und Hamas wieder näher. Das Wohlwollen des Westens ist ihnen dabei gewiss.

© Alfredo Estrella/AFP/Getty Images

Mexiko: Geld oder Blei

In Ciudad Juárez kündigt die Mafia Polizistenmorde auf Plakaten an. Ein Frontbesuch im mexikanischen Drogenkrieg.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Tibet: Zwietracht im Exil

© Manan Vatsyayana/AFP/Getty Images

Seit einem halben Jahrhundert ist Indien Fluchtort des Dalai Lama und seiner Anhänger. An eine Rückkehr nach Tibet glaubt niemand mehr.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Finanzkrise: Die Nöte der Halbstarken

© Andrei Pungovschi/AFP/Getty Images

Osteuropas junge Marktwirtschaften trifft es besonders hart: Der Geldstrom aus dem Westen versiegt, die internationalen Kunden kaufen nicht mehr.

© Dominique Faget/AFP/Getty Images

Geldpolitik: Keine Angst

Die Warnung vor steigenden Preisen entbehrt jeder Grundlage

Klimaschutz : Geld für eine grüne Welt

Die Konjunkturprogramme nutzen auch dem Klimaschutz – allerdings investieren die meisten Länder nicht genug, um der Erderwärmung tatsächliche Grenzen zu setzen.

© John Macdougall/AFP/Getty Images

Cebit: "Mehr öffentliche Investitionen für die IT"

Deutschlands Zukunft liegt nicht im Straßenbau, sondern in der Informationstechnik, sagt IBM-Landeschef Martin Jetter im Interview. Jetzt will auch er mehr Geld vom Staat

© Andreas Rentz/Getty Images

Autokrise: Düstere Planspiele um Opels Zukunft

Soll Opel überleben, müssen Werke geschlossen werden. 3500 Arbeitsplätze fallen weg, sagt der Europa-Chef. Doch welcher Politiker will dafür Geld ausgeben?

© AFP/Getty Images

Umwelt: Dreckschleudern für die Bahn

Hartmut Mehdorns Konzern kauft Diesel-Loks ohne Rußfilter, kritisiert die Deutsche Umwelthilfe. Spätestens ab 2012 verstößt das gegen EU-Vorschriften.

Mode: Die perfekte beste Freundin

Anna von Griesheim kleidet die Frauen der Berliner Medien- und Politik-Elite ein. Ihre Kleider sieht sie gerne auf dem roten Teppich – sich selbst eher nicht.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Rechtsmedizin: Steckbrief aus dem Erbgut

Augen, Haare, Größe, Herkunft: Mit Genanalysen könnten Fahnder das Aussehen von Kriminellen bestimmen. In Deutschland ist das verboten. Der Datenschutz geht vor.

Handy-Netzteile: Einer für alle!

Erst kürzlich haben Hersteller den Einheitsstecker für alle Mobilgeräte versprochen. Mit dem Kabelwirrwarr soll bald Schluss sein. Aber einfach wird das nicht.

Naturschutz: Der Moor-Mann

Michael Succow will als Landschaftsökologe wirtschaftliches und natürliches Wachstum unter einen Hut bringen.

Doping im Fussball: Fremder Urin in der Hose

Nach dem "Fall Hoffenheim": Hat nun auch der Fußball ein Drogenproblem? Ein Gespräch mit Wilhelm Schänzer, Dopinganalytiker an der Deutschen Sporthochschule in Köln

© Nicole Sturz

Stimmt's?: Hauptsache heiß

Hilft heiße Milch mit Honig gegen Erkältungen und Einschlafstörungen?

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

© Joe Klamar/AFP/Getty Images

1989: Wir waren das Volk

Nach der Befreiung des Ostblocks kamen Katzenjammer und neuer Autoritarismus. Jetzt gilt es, die Demokratie gegen ihre Kritiker zu verteidigen.

Filmkunst: Seelenwanderung in Bildern

Der Thailänder Apichatpong Weerasethakul ist eine Kultfigur des Autorenkinos. In München ist eine seiner Installationen und eine Retrospektive seiner Filme zu sehen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Weiterbildung: Die Ordnungskraft

Tagsüber leitet Claudia Dreyer ein Gymnasium in Bremen. Abends absolviert sie ein Fernstudium an der Universität Kiel. Um das Unternehmen Schule noch besser zu managen

Lehrer: Mein Gott, Darwin

Es gibt zu wenige Lehrer und solche, die nicht an die Evolution oder die Demokratie glauben. Neues aus deutschen und österreichischen Lehrerzimmern.

+ Weitere Artikel anzeigen