Monteverdi: Teatro d’Amore

L’Arpeggiata; Christina Pluhar

Eine hitselige Zusammenstellung von Monteverdi-Stücken, mitreißend tänzerisch gespielt und wunderschön gesungen vom Sopran-Shootingstar Nuria Rial und dem Countertenor Philippe Jaroussky

Virgin Classics/EMI 50999236114000

Herbert Schuch: Nachtstücke

In Schumanns Nachtstücken, Skjabins Sonate Nr. 9 und den Elis- Stücken von Heinz Holliger offenbart der 29-jährige Rosenheimer Pianist ein vielversprechendes Gespür fürs Fantastische und Schwarzromantische, für schattenhafte Farbkontraste und Stimmungswechsel. Ravels Gaspard de la nuit gibt er nicht als Paradenummer donnernden Virtuosentums, sondern als unwirkliches Gespensterstück.

Oehms Classic OC 733