Weil es auf Dauer nicht ratsam ist, seinen Freunden immer wieder Alan Bennetts Die souveräne Leserin vor der Nase herumzuschwenken und sie mit Einzelheiten aus dem fiktiven Lektüreplan der Queen zu beglücken, hat der Verlag eine nette Leinenausgabe von Così fan tutte herausgebracht, in der Englands witzigster Dramatiker mit einer frechen Ehegeschichte entzückt. Nur Mozart hält die Ronsomes zusammen. Selbst mit Mozart ist das nicht genug. Als eines Tages ihre Wohnung bis zur letzten Toilettenpapierrolle ausgeraubt wird, winkt ein Neustart usw. usw.