Überm Griffbrett liegen die Saiten
in deiner Hand.
Streich nicht drüber hin.
Laß liegen, was nicht aufgerufen.
Hol nicht zurück,
was davongeflogen.
Die Zargen halten verschlossen,
was an Schweigen noch in uns ist.