Politik

© DOMINIQUE FAGET/AFP/Getty Images

1989: Abriss eines Denkmals

Der Zauber des historischen Wunders droht zu verflüchtigen: Ein innerlich zerrissenes Polen feiert das Schicksalsjahr 1989 – und demontiert dessen Helden Lech Wałęsa.

© Miguel Villagran/Getty Images

Krise und Wahlkampf: "Merz lag richtig"

Horst Seehofer spricht über die Krise. Der CSU-Chef fordert Steuersenkungen für alle – und eine öffentliche Ächtung Josef Ackermanns. Ein Interview

© Martin Schutt/dpa

Thüringen: Schuld und Bühne für Althaus

Ministerpräsident Dieter Althaus hat die Chance auf einen politischen Neuanfang schon vertan. Die thüringische CDU kann das den Wahlsieg kosten.

Wahlkampf: Aggressive Nähe

Wie SPD und CDU versuchen, einen Richtungswahlkampf zu führen – obwohl sie einander inhaltlich so ähnlich sind. Es droht ein künstlich aufgeheizter Wahlkampf

© Halldor Kolbeins/AFP/Getty Images

Island: Besser den Euro als gar kein Geld

Island hat seine EU-skeptische Regierung abgewählt. Die Insel ist bankrott, sie sucht Anschluss an die EU – und stellt Bedingungen.

© Brennan Linsley/AFP/Getty Images

CIA-Amnestie: Die Folterer laufen lassen?

Die Folter-Memos haben Barack Obama in ein Dilemma gestürzt: Eigentlich müsste er gegen die Administration von George W. Bush vorgehen, würde damit aber Amerika einer Zerreißprobe aussetzen.

© Mustafa Ozer/AFP/Getty Images

Türkei - Armenien: Das Genozid-Tabu

Die verfeindeten Nachbarn Türkei und Armenien wollen sich versöhnen. Aber es gibt Widerstand in beiden Ländern: Die Nationalisten streiten über die Frage des Genozids.

Hamburg: Gucci-Protest

Das Hamburger Bürgertum protestiert gegen die geplante Schulreform. Und beweist damit seinen Egoismus.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Strafverfolgung: Gestehen Sie endlich!

Mit aller Macht versucht die Kriminalpolizei in schwierigen Mordfällen, aus Verdächtigen Geständnisse herauszuholen. Eine Reise hinter die Kulissen der Strafverfolgung.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Arbeitsmarkt: Klüger nach der Krise

Die Bundesregierung will, dass Kurzarbeiter die Wirtschaftsflaute zum Lernen nutzen – doch passende Bildungsangebote sind knapp.

© Patrik Stollarz/Getty Images

Zukunft der Warenhäuser: Kaufhäuser zu verkaufen

Arcandor angeschlagen, Woolworth und Hertie insolvent: In der Krise rächt sich die Veräußerung ihrer Immobilien an Finanzinvestoren. Hohe Mieten wurden zur schweren Last.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Prostatakrebs: Gefährdeter Adam

© ZEIT Grafik

Wie kann Mann einer vergrößerten Prostata vorbeugen und wie wird der Krebs behandelt? Ein kurzer Überblick

© Eric Vidal/AFP/Getty Images

Früherkennung: Testfall Prostatakrebs

Neue Erhebungen verunsichern die Männer und ihre Ärzte. Sind die verbreiteten Blutuntersuchungen zur Früherkennung von Prostatakrebs sinnlos?

© Foto: Jarrett Baker/Getty Images; Grafik: ZEIT Grafik

Transeuropalauf: Vier Millionen Schritte

4500 Kilometer durch Europa: Wie Läufer auf die Extrembelastung reagieren, untersuchen Forscher erstmals mit einem mobilen Tomografen. Sie erwarten einmalige Ergebnisse.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Christoph Schlingensief: Ich will hier bleiben

© Andreas Rentz / Getty Images

Christoph Schlingensief hat sein "Tagebuch einer Krebserkrankung" veröffentlicht und kommt nicht zur Buchvorstellung. So entgeht er seiner eigenen Inszenierung.

© William Claxton

Neues Dylan-Album: Bobvater zum Mitmachen

Bob Dylan wird multimedial: Auf seinem neuen Album erzählt er der Generation Internet die alten Blues-Geschichten – und schaltet eine interaktive Website dazu.

Festival: Tanz ans Ende der Welt

Die Bangarra Dance Company will das Erbe der Aborigenes tanzend bewahren. Sie zeigt ihre fulminante Kunst nun beim Festival Movimentos in Wolfsburg.

© Chris Hondros/Getty Images

Gesellschaft: Die Philosophie der Finanzkrise

Schuldverschreibungen, Derivate, Optionen - aus leeren Zeichen wurde Gold gemacht. Die Banker erwecken so den Eindruck, sie hätten die französischen Philosophen studiert.

Uraufführung: Geld will frei sein

Deshalb lässt es die Menschen endlich fallen. In Elfriede Jelineks Krisenstück "Die Kontrakte des Kaufmanns" in Köln rast, spricht und triumphiert es.

Filmbiografie: Frei oder tot

Der Regisseur Jean-François Richet hat das Leben Jacques Mesrines verfilmt, einst Staatsfeind Nr. 1 in Frankreich. Damit liegt er auf Knien vor einem Mörder und Folterer.

Film: Liebenswert seichtes Sommerkino

"Dorfpunks", Lars Jessens Film nach dem autobiografischen Roman von Rocko Schamoni, macht aus der wahrhaft komischen Vorlage eine Coming-of-Age-Komödie mit guter Musik.

Kunst: Unbehaglich schön

Die Van-Gogh-Ausstellung "Zwischen Erde und Himmel – die Landschaften" in Basel zeigt den Maler bei der Eroberung der Natur.

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Bologna-Prozess: Macht Studieren dumm?

An der Universität Tübingen kann man beobachten, was die neuen Bachelorstudenten von jenen Kommilitonen unterscheidet, die noch nach dem alten System studieren.

+ Weitere Artikel anzeigen