Fünf Brüder haben je einen Fisch gefangen. Nun geht es darum, welcher der größte ist.

Martin: "Die Makrele ist größer als der Karpfen."

Peter: "Der Saibling ist natürlich viel kleiner als der Karpfen."

Olaf: "Die Bachforelle ist deutlich größer als die Makrele."

Martin: "Die Bachforelle ist natürlich kleiner als der Karpfen."

Olaf: "Selbstverständlich ist die Regenbogenforelle größer als die Bachforelle."

Ralph: "Der Karpfen ist größer als der Saibling."

Peter: "Ich denke, die Regenbogenforelle ist kleiner als der Saibling."

Norbert: "Die Bachforelle ist sicherlich größer als der Saibling."

Ein Zuhörer schüttelt den Kopf: "Die haben doch alle keine Ahnung, oder?" Da erklärt ihm das jemand: "Wenn es um den eigenen Fisch geht, dann ist das Urteilsvermögen der Brüder getrübt, da ist immer der eigene Fisch größer. Aber wenn es um fremde Fische geht, da irren sie sich nie!"

Wer hat welchen Fisch gefangen, und welcher ist der größte?

Zweistein

Lösung aus Nr. 20:

Waagerecht: A 144 D 213 G 758641 H 8946 J 26 K 11 L 2938 M 363 N 324

Senkrecht: A 178 B 45916 C 484 D 26 E 14232 F 31684 I 693 K 13 L 23