Politik

Der Fall Kurras: Der 68er-Komplex

Die Stasi hat nicht nur Ost-Biografien beschädigt, sie wirft durch den Fall Kurras auch einen Schatten auf die westdeutsche Studentenbewegung.

© KNS/AFP/Getty Images

Atomwaffen: Die Frechheit siegt

Nordkorea als Lehrstück: Wenn schon dieser Piraten-Staat die Welt zum Narren hält, warum sollte Iran die Bombe aufgeben?

© Mark Wilson/Getty Images

Guantánamo: "Ist das noch unser Obama?"

Er will Guantánamo schließen, aber Terrorverdächtige ohne Urteil einsperren. Er verbietet Folterverhöre, aber erlaubt Militärtribunale.

© ATTA KENARE/AFP/Getty Images

Iran: Recht auf Scheidung

Iran wählt einen neuen Präsidenten. An der Lage der Frauen wird sich wenig ändern – auch wenn ein Reformer gewinnen sollte.

© Frederick Florin/AFP/Getty Images

Europaparlament: Planet Straßburg

Am 7. Juni wählen die Europäer – aber was eigentlich? Besuch in einem Parlament, das alle drei Wochen umzieht, Seehunde retten will und zwischendurch echte Politik macht.

© MARCO LONGARI/AFP/Getty Images

Nahost: Kein Sieger, kein Verlierer

Im Nahen und Mittleren Osten tummeln sich einheimische Friedensvermittler. Wem sie nützen, wem sie schaden und was der Westen von ihnen lernen kann.

Amoklauf: Das Vermächtnis

Hardy Schober hat durch den Amoklauf von Winnenden seine Tochter verloren. Nun kämpft er für weniger Gewalt – und weniger Waffen.

© JIM WATSON/AFP/Getty Images

Diplomatie: "Ich bedauere"

Am Donnerstag wird US-Präsident Obama in Kairo eine Grundsatzrede an die muslimische Welt halten. Was müsste er dann sagen? Entwurf einer Rede.

© NICOLAS ASFOURI/AFP/Getty Images

Menschenrechte: Das Recht auf Nahrung

Nicht nur Banken sind Not leidend: Warum gerade in Krisenzeiten die Menschenrechte gestärkt werden müssen. Zum Jahresbericht von Amnesty International.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Umwelt: Warnung an die Welt

© Ho/AFP/Getty Images

Gerodete Wälder, ausgerottete Tierarten, tödlicher Größenwahn: Auf der Osterinsel sieht man, was passiert, wenn der Mensch seine Lebensgrundlagen zerstört.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

© Bill Pugliano/Getty Images

Autokrise: Das Wagnis einer GM-Insolvenz

General Motors steht kurz vor der Insolvenz. Die Gläubiger haben die Umschuldung mehrheitlich abgelehnt. Millionen Jobs sind gefährdet. Das könnte den Konzern aber retten

© dpa

Karstadt: Weg mit dem Warenhaus-Muff

Weil Arcandor-Chef Karl-Gerhard Eick an die Zukunft von Warenhäusern glaubt, kämpft er um eine Staatsbürgschaft. Sein neues Karstadt-Paradehaus steht in Berlin-Steglitz.

© PR

"Guerilla-Läden": Rebellen im Schlussverkauf

Außen Bruchbude, innen Edeldesign: Mit "Guerilla-Läden" wollen Unternehmen den Einkaufsbummel als Abenteuer inszenieren. Das soll die Konsumlaune der Kunden steigern.

Banken: "Wer sind die Big 9?"

Kurz nach der Lehman-Pleite drängte Washington den großen US-Banken Staatsgeld auf. Neue Dokumente erhellen diesen historischen Moment.

Europa: Wer braucht noch die EU?

Die Regierungen in Europa bekämpfen die globale Finanzkrise am liebsten im Alleingang – und begehen dabei teure Fehler.

Moyos Welt

Die Sambierin Dambisa Moyo setzt sich kritisch mit dem Afrika-Engagement von Stars auseinander

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Gebärdensprache: Die Wurst des Südens

Auch in der Sprache der Gehörlosen gibt es Dialekte – und oft mehrere Gebärden für ein Wort. Nun soll das erste gesamtdeutsche Wörterbuch die Stille ordnen.

Wer denkt für morgen?: Im Wald der Erkenntnis

In aller Welt schmiedet der orthodoxe Patriarch Bartholomäus I. Koalitionen für den Erhalt der Schöpfung. Klimaschutz, Ökologie und Ökumene gehören für ihn zusammen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

© dpa

Der Fall Kurras: Wir alle haben uns geirrt

Karl-Heinz Kurras, der Benno Ohnesorg erschoss, war ein Stasi-Mann. Was bedeutet das für den Gründungsmythos der 68er – und was für die "Springer-Presse"?

© Frank Rothe für DI ZEIT

Der Fall Kurras: "Ich bin kein Mörder"

Ein Verräter, der die Verräter verriet: eine Begegnung mit dem Todesschützen von Benno Ohnesorg und Stasi-Spitzel Karl-Heinz Kurras.

© Francois Durand/Getty Images

Film: Der Unerbittliche

Erst wenn uns die Gesellschaft unheimlich wird, erkennen wir, wie falsch sie ist: Die Filme des Regisseurs Michael Haneke.

© Cooperative Music

Rock: Der Wolf von nebenan

Mark Oliver Everett von den Eels gibt dem romantischen Außenseitertum ein modernes Gesicht. Neue Songs und eine Autobiografie von Amerikas Popschrat.

© Chaloner Woods/Getty Images

Kunstmarkt: Formschön toben

Kann man mit dem Bauhaus spielen? Eine Sonderauktion zum 90. Jubiläum des revolutionären Stils bringt allerlei Designstücke aus den 20er Jahren zum Gebot.

© rbb/ORF/Allegro Film/Petro Domenigg

Tatort: "Kinderwunsch"

Harald Krassnitzer ermittelt als österreichischer Chefinspektor Moritz Eisner im Pfingstmontag-Tatort.

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

+ Weitere Artikel anzeigen