Politik

Wahlkampf: Jetzt lacht die FDP

Das einst verspottete "Projekt 18" rückt in greifbare Nähe. Allein mit der Schwäche der Großen Koalition ist das nicht zu erklären.

Finanzbranche : Der Bankenüberfall

Kaum hat der Staat die Finanzindustrie gerettet, drehen Banken wieder das große Rad. Die Politik will jetzt die Boni begrenzen. Doch sie muss mehr tun.

© Daniel Berehulak/Getty Images

Afghanistan: Wie demokratisch ist Afghanistan?

Am Donnerstag ist Präsidentenwahl, doch mit Anschlägen wie heute auf das NATO-Zentrum wollen die Taliban sie verhindern. Eine Reise zu Warlords, Mullahs und Demokraten.

Bundestagswahl: Schwarz-gelbe Nervosität

Ein Wahlsieg für Union und FDP scheint greifbar nahe. Doch die Umfragewerte sind trügerisch. Und beide Parteien sind nicht recht aufs gemeinsame Regieren vorbereitet.

© Getty Images

SPD in Hessen: Heldensaga ohne Helden

Vier aufrechte SPDler haben ein rot-rot-grünes Bündnis in Hessen verhindert. Oder? Ein Buch korrigiert die jüngere Skandalgeschichte.

Terrorprozess: "Hauptsache Dschihad"

Im Prozess gegen die Sauerland-Gruppe offenbaren sich die Angeklagten als äußerst gefährlich. Trotz ihrer Geständnisse gibt es daher keinen Grund zur Entwarnung.

© Vano Schlamov/AFP/Getty Images

Georgien-Krieg: Was vom Krieg bleibt

Verlorene Väter, verratene Träume und ein wenig Lebensfreude: Georgien nach einem Jahr der brüchigen Waffenruhe.

© Danlei Velez/AFP/Getty Images

Eta-Anschläge: "Eine freche Lüge"

Der mittlerweile ausgestiegene Eta-Gründer Julen Madariaga über die Eta, ihre jüngsten Anschläge und die Zukunft des Baskenlandes.

© Christophe Simon/AFP/Getty Images

Italien: Silvio Bonaparte

Trotz aller Skandale: Warum die Italiener Silvio Berlusconi wählen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

USA: Exxon gegen Obama

© Paul J. Richards/AFP/Getty Images

Der US-Präsident will das Klima schützen, setzt auf saubere Energie und scheut nicht die Konfrontation mit Big Oil. Der Ölkonzern wird zu seinem gefährlichsten Gegner.

© Leon Neal/AFP/Getty Images

Finanzmärkte: EU streitet um die Regulierung

Brüssel will die Finanzmärkte besser in den Griff bekommen. Doch einige Mitgliedstaaten sträuben sich: Sie wollen selbst entscheiden, wie sie regulieren.

© Frederick Florin/AFP/Getty Images

Grüne Wirtschaft: Wir sparen zu zögerlich Energie

Eine Studie zeigt: Wenn die Deutschen vorhandene Technik konsequenter nutzten, bräuchten sie deutlich weniger Energie – und es entstünden 260.000 Arbeitsplätze.

Bankenrettung: Sal. Ackermann

Die Deutsche Bank steigt bei Oppenheim ein und sorgt so dafür, dass die Privatbank eine bleibt. Der Nimbus aber ist weg.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

© Daniel Garcia/AFP/Getty Images

H1N1-Virus: Ein Land im Grippeschock

Überfüllte Krankenhäuser und geschlossene Theater: Wie die Schweinegrippe im Winter wüten kann, zeigte sich in Argentinien. Dort lähmte das Virus das öffentliche Leben.

© ZEIT Grafik/ Dieter Duneka

Forschungsschiff: Der Supereisbrecher

Das Eis im Arktischen Ozean schmilzt. Mit einem neuen Forschungs- und Bohrschiff will Europa den Klimawandel und die Geologie an den Polen untersuchen. Eine Infografik.

© Screenshot: www.livescribe.com

Ausprobiert Smartpen Pulse: Der Selbstschreiber

Der Hightech-Kuli Smartpen Pulse nimmt mithilfe eines eingebauten Mikrofons Ton auf und verknüpft alles Gesprochene mit dem, was gleichzeitig geschrieben wird.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

© Hulton Archive/Getty Images

Literatur in Weimar: Die Außenseiter

Immer nur hilfreich, edel und gut? Wie Goethe und Schiller Literaturpolitik betrieben. Und wie Lenz, Hölderlin, vor allem aber Kleist gegen die Weimarer anrannten.

© Jeff Pachoud/AFP/Getty Images

Zum Tod von Willy DeVille: Mit Grandezza

Willy DeVille war Chonist einer mythisch verbrämten New Yorker Kultur der Bordsteinkante. Nun ist der Musiker im Alter von 59 Jahren an Krebs gestorben.

Film: Mein Job im Irak

Anlässlich des Kinofilms "Tödliches Kommando": Wie sich das Bild des Soldaten in neuen amerikanischen Kriegsfilmen und Fernsehserien verändert.

© Philippe Desmazes/AFP/Getty Images

Kunstmarkt: Hochklassige Pfandleiher

Die Art Capital Group hilft Künstlern und Kunstsammlern aus der finanziellen Klemme. Wie zum Beispiel der Fotografin Annie Leibovitz.

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

© privat

Zukunftsforschung: Großes schaffen

Studenten aus 13 Ländern treffen sich an der kalifornischen Singularity University, um die großen Menschheitsprobleme zu lösen. Interview mit Teilnehmerin Justyna Zander.

Hochschule: Eine Uni für alle

Die Unterscheidung zwischen Universitäten und Fachhochschulen ist veraltet. Die Bologna-Reform verstärkt dies noch.

+ Weitere Artikel anzeigen