Politik

Wahlkampf: Der Boden zittert

© Sean Gallup/​Getty Images

Die politische Landschaft ist im Umbruch: Nach der Bundestagswahl wird das Lagerdenken zurückkehren.

FDP: Westerwelle - Ganz der Neue

"Natürlich habe ich mich verändert", sagt Guido Westerwelle. Im Wahlkampf füllt er Schützenzelte. Und führt seine FDP zurück in die Wirklichkeit.

© John Macdougall/​AFP/​Getty Images

Die Grünen: Revolte, aber seriös

Wo der grüne Bezirksvorsteher kaum von seinem CDU-Vize zu unterscheiden ist: Unterwegs in drei Städten, in denen die Grünen eine kleine Volkspartei sind.

© Uli Deck/​dpa

Der Fall Verena Becker: Der Verdacht

Michael Buback glaubt, der Staat habe den Mord an seinem Vater nie wirklich aufklären wollen. Neue Ermittlungen gegen die Ex-Terroristin Verena Becker bestärken ihn.

© Fethi Belaid/​AFP/​Getty Images

Flüchtlinge: Die Menschenfänger

Der tunesische Fischer Abdel Zenzeri rettete im Mittelmeer 44 Flüchtlinge. Nun steht er vor Gericht: Wegen des Schmuggels von Migranten.

60 Jahre Bundestag: "Hört! Hört!"

Um jedes Wort ging es – und wir verfolgten gebannt Politik ohne Filter und Phrasen: Am 7. September 1949 trat der Bundestag zur ersten Sitzung zusammen. Ein Rückblick.

© CJ Gunther-Pool/​Getty Images

CIA-Folter: Das Unrecht muss geahndet werden

Die CIA weigert sich, weitere Unterlagen über die umstrittenen Verhörmethoden zu veröffentlichen. Ob Obama will oder nicht: Die Folterpraktiken gehören aufgeklärt.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Steueroasen: Heiße Spur ins Steuerparadies

© Infinity Reisen

Deutsche Banken sind tief in das Geschäft mit Steueroasen verstrickt. Wir veröffentlichen detaillierte Erkenntnisse aus internen Regierungspapieren. Von Joachim Wagner

© Spencer Platt/​Getty Images

Banker: Die ungestraften Absahner der Wall Street

Die großen Wall-Street-Bosse bleiben von der Staatsanwaltschaft unbehelligt. Dabei kann man ihnen eine Mitschuld an der Finanzkrise nachweisen. Heike Buchter, New York

© Mohamed Dahir/​AFP/​Getty Images

Finanzkrise: Entwicklungshelfer fürchten Kürzungen

Die Weltgesundheitsorganisation warnt: Die reichen Länder könnten ihre Hilfsbudgets als Folge der Rezession zusammenstreichen - wie schon nach der Asienkrise geschehen.

Vom Rentner zum Coach

Boschs pensionierte Meister und Manager helfen den Mitarbeitern – und alle profitieren

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Arktis: Ruf des Nordens

© Chris Jackson/​Getty Images

Internationale Forschungs- und Umweltprojekte sind in der Arktis erwünscht. Doch beim Rennen um Ressourcen konkurrieren die Nationen. Ein Besuch auf Spitzbergen.

© Uriel Sinai/​Getty Images

Seefahrt: Schneller über die Pol-Route

Erstmals nutzen deutsche Frachter die Nordost-Passage. In fast eisfreiem Wasser fahren sie entlang der russischen Küste – im Schutz eines Atomeisbrechers.

© ZEIT Grafik

Videospiele: Knopf-Design

Videospiele sind Pop, und die Evolution ihrer Controller ist ein Stück Technikgeschichte. Hier ist sie zu sehen.

© Nicole Sturz

Stimmt's?: Plagegeister

"Schrecken Kupfermünzen Wespen ab?", fragt Ingo Hubl aus Stuttgart

Forschungspolitik: Bitte nicht so misstrauisch!

Europas Forschungsförderung wäre vorbildlich – würde sie nicht von unsinniger Bürokratie bedroht. Der erste Generalsekretär des Europäischen Forschungsrats zieht Bilanz.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

"Antichrist": Die Natur ist Satans Kirche

© MFA+ FilmDistribution e.K.

Lars von Triers neuer Film "Antichrist" ist ein außergewöhnliches Kunstwerk über das wahre Böse, den reinen Horror und den albtraumhaften Ekel.

© Tobis Film Verleih

Kino: Ein Sommer im Motel

Ang Lees luftig-leichte Hippie-Komödie "Taking Woodstock" zeigt die Rückseite des berühmtesten Festivals der Welt.

© zero one film

"24h Berlin": Ein Tag Menschheit in Berlin

Die aufwändig produzierte Fernseh-Dokumentation "24h Berlin" zeigt den Alltag der Hauptstadt von Samstag, 6 Uhr, bis Sonntag, 6 Uhr – und ist höchst unterhaltsam.

Wahlkampf: Für immer links

Der Plakatkünstler Klaus Staeck, Präsident der Berliner Akademie der Künste, hält seit fast einem halben Jahrhundert unerschütterlich zu den Sozialdemokraten.

© Museum Kunst der Westküste/​Max Liebermann: "Badende Knaben", 1902, Sammlung Kunst der Westküste

Museum Kunst der Westküste in Alkersum: Mehr Meer malen

Der neue Bau auf Föhr begründet eine Art friesische Moderne und beherbergt eine Sammlung, die internationalen Ansprüchen genügt.

© FREDERICK FLORIN/​AFP/​Getty Images

Kunst-Fälschungen: Irgendwie... Arp

Nachdem neue Abgüsse von vermeintlichen Skulpturen des Künstlers Hans Arp aufgetaucht sind, eskaliert der Streit um Fälschungen im Museum Remagen.

© Film Text Kino

Autorenkino: Schmetterlinge sammeln

Ein Besuch bei Agnès Varda, Pionierin des französischen Autorenkinos und Mutter der Nouvelle Vague. Ihr jüngster Film "Die Strände von Agnès" läuft nun in den Kinos.

© HR/​Bettina Müller

Tatort Fernsehen: "Architektur eines Todes"

Die neue Frankfurter "Tatort"-Folge will experimentell sein. Andrea Sawatzki mischt sich unter emanzipierte Champagnerdamen: Gähnen bis der Kiefer knackt.

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

© Slim Aarons /​ Getty Images

Loblied: Geliebtes Ungeheuer

Alternativen Antrieben gehört die Zukunft, unser Herz gehört dem Ottomotor, schreibt Jens Jessen.

+ Weitere Artikel anzeigen