Ob Stolperkönig oder Heckenschütze – jeder bekommt eine Medaille

Dabei steht der Höhepunkt noch aus: das abschließende Staffelrennen nach internationalen Wettkampfregeln. Na ja, fast jedenfalls. Die Leibchen mit den Startnummern sehen immerhin so aus wie im Fernsehen, und jeder Fehlschuss bedeutet, dass wir abseits der Rennstrecke eine Strafrunde drehen müssen, ganz wie bei den Profis. Unsere ist allerdings nicht wie in den Weltcuprennen 150, sondern nur menschenfreundliche 20 Meter lang.

Als vorletzter Läufer meines Teams mache ich zweimal Bekanntschaft mit ihr, danach liegen wir auf Platz fünf – von sechs. Am Ende werden wir ganz nach hinten durchgereicht, aber nur, weil ein Mannschaftskamerad minutenlang vergeblich versucht, einer gestürzten Konkurrentin aufzuhelfen. Fischers Camp ist eben nicht nur eine Schule des Kampfs gegen sich selbst, sondern auch eine des Fairplay. Darum kriegt am Ende jeder, ob Stolperkönig oder Heckenschütze, eine Medaille, kupferfarben.

Dann heißt es: Licht aus; man trifft sich zum Après-Bi im Sauna-Ambiente der Langlaufhütt’n. Am Kachelofen beginnt Fischers Fritz’ Geschichtenstunde: wie er schon als 14-Jähriger den Montblanc überschritt. Wie er, der Hobbyangler aus Kelheim an der Donau, als Schlussläufer der deutschen Staffel 1992 den Olympiasieg sicherte. Hat der Biathlonflüsterer noch den ultimativen Tipp, was wir müden Krieger gegen unseren Muskelkater machen sollen, der sich schon in Beinen, Brust und Schultern festbeißt? Da lacht die Legende. "Wenn’s weh tut, fängt ein Guter erst an."

Information Ruhpolding

Anreise: Über die Autobahn München–Salzburg, Abfahrt Traunstein oder den 40 km entfernten Flughafen Salzburg

Unterkunft: Alpengasthof Laubau (Laubau 4, 83324 Ruhpolding, Tel. 08663/5908, www.alpengasthof-laubau.de). Die nächstgelegene Unterkunft zur Chiemgau Arena. Hier logieren auch Biathleten während der Wettkämpfe. DZ ab 25 Euro pro Person

Biathlon für jedermann: Fritz Fischer (Grashofstraße 6, 83324 Ruhpolding, Tel. 08663/418070, www.biathloncamp.de) bietet Programme für Einzelteilnehmer und Gruppen. "Biathlon erleben" immer samstags, Kosten inkl. Leihmaterial 99 Euro. Vom 19. bis 21. März bietet Fischer ein Training im Südtiroler Antholz an, inkl. 2 Übernachtungen, HP und Ausrüstung 499 Euro

Auskunft: Tourist-Info Ruhpolding, Tel. 08663/88060, www.ruhpolding.de

Diesen Artikel finden Sie als Audiodatei im Premiumbereich unter www.zeit.de/audio