Politik

© Oliver Berg/dpa

SPD Nordrhein-Westfalen: Beinahe Avantgarde

Lange wurde sie belächelt, nun aber könnte Hannelore Kraft die Schwäche der schwarz-gelben Koalition in Berlin zur Macht in Nordrhein-Westfalen verhelfen. Von P. Dausend.

Missbrauchsskandal: "Der Zorn ist richtig"

Was wird aus den Tätern und Vertuschern? Ein Gespräch mit Pater Klaus Mertes, dem Rektor des Berliner Canisius-Kollegs, der den Skandal öffentlich machte.

© Laszlo Balogh/Reuters

Ungarn und Europa: "Wendet euch nicht ab!"

Der Rechtsruck in Ungarn ist ein Protest gegen die korrupte Politik und die wirtschaftliche Misere des Landes. Ein Interview mit dem Schriftsteller Péter Nádas.

© MICHAEL KAPPELER/AFP/Getty Images

Afghanistan-Einsatz: Die gefährliche Rede vom Krieg

Wer beim Afghanistan-Einsatz vom Krieg redet, muss sich der Folgen bewusst sein. Es droht eine Neu-Definition des Bundeswehr-Auftrags. Ein Kommentar von Ulrich Ladurner.

iPad: Gott liebt die Zeitung

Das iPad kann die Zeitung retten und ihr eine dritte Dimension eröffnen, meint Josef Joffe. Nur das Papier braucht niemand mehr.

Gegendarstellung: Duzen und schmieren

Wurde die Jamaika-Koalition im Saarland von einem findigen Unternehmer zusammengekauft? Szenen aus einem politischen Biotop, in dem jeder jedem alles zutraut

Kabarett: Neuer Hof, alter Narr

Der Kabarettist Wolfgang Schaller, Intendant der Dresdner "Herkuleskeule", wird 70, sein Kollege Werner Schneyder gratuliert.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Berliner S-Bahn: Die Entgleisung

Versagende Bremsen, brechende Räder, Unfälle mit Verletzten: Die Berliner S-Bahn ist marode, kaputtgespart für die Rendite des Mutterkonzerns Deutsche Bahn. Von T. Hampe

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

Heiliger oder Legende?: Benedikt gab es nicht

© Hulton Archive/Getty Images

Der "Vater des Abendlandes", Benedikt von Nursia, sei eine Kunstfigur des Mittelalters, behauptet der Historiker Johannes Fried im Interview.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Ökologie: Kleider aus dem Garten

Nesseln statt Baumwolle: Um die Umwelt zu schützen, experimentieren Modefirmen mit Fasern aus Pflanzen, die auch hierzulande wachsen. Von Anne Kunze

Frankreich: Mit 60 ist Schluss

Die Franzosen werden besonders alt – und gehen besonders früh in Rente. Über eine Reform der Altersversorgung wird heftig gestritten. Von Karin Finkenzeller

© Carsten Koall/ Getty Images

Gesundheitspolitik: Wettbewerb um Kranke

In Deutschland entzweit die Gesundheitsprämie Regierung und Opposition, in den Niederlanden ist sie längst Praxis: Die Holländer fahren ganz gut mit ihr. Von E. Niejahr

© Andreas Rentz/Getty Images

Finanzkrise: Schlaglicht auf die Systemfehler

Deutschland braucht eine Untersuchungskommission zur Finanzkrise. Sie sollte sich allerdings auf die Suche nach Fehlern im System konzentrieren. Von Kolja Rudzio

© Mark Wilson/Getty Images

Inflationsrisiko: Die Fed im Lagerkampf

Der Streit um die Risiken einer Inflation spaltet die mächtige US-Notenbank Fed. Nie war der richtige Weg aus der Krise schwerer zu finden als jetzt. Von Heike Buchter

© Sean Gallup/Getty Images

Arbeitnehmerrechte: Prügelknabe Lidl

In der Öffentlichkeit steht Lidl für die Fehler vieler Händler am Pranger, jüngst wegen schlechter Bedingungen bei Lieferanten. Aber alle sollten aus der Kritik lernen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

© Christopher Furlong/Getty Images

Hobbyarchäologen: Kein Finderlohn

Wer in Deutschland einen Schatz findet, muss ihn laut Gesetz dem Land überlassen. Doch einige Goldgräber verheimlichen ihren Fund lieber, als ihn abzugeben.

© Frederick Florin/AFP/Getty Images

Naturschutz: Im Tal des Sibirischen Tigers

Im äußersten Osten Russlands werden mit deutschen Steuergeldern entlegene Urwälder und bedrohte Raubtiere geschützt. Hier ruhen Zukunftshoffnungen auf Nüssen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Anklage des Papstes: Absurder Coup der Atheisten

© Mark Renders/Getty Images

Die bekannten britischen Atheisten Richard Dawkins und Christopher Hitchens wollen den Papst wegen Vertuschung anklagen lassen. Den Opfern tun sie damit keinen Gefallen.

© Ahmad Al-Rubaye/AFP/Getty Images

Wikileaks: Genial gefährlich

Und jetzt das Bagdad-Video: Wikileaks veröffentlicht Dokumente, die geheim bleiben sollten. Von Louisa Reichstetter

© Boomtown Media

Film "Friedensschlag": Ich brauch Hilfe, Alter!

Wie man Gewalttäter zum Boxen bringen kann und damit in Arbeit, zeigt sehr eindrücklich "Friedensschlag", der jetzt in den Kinos läuft. Von Elisabeth von Thadden

© Schauspiel Stuttgart/Sonja Rothweiler dpa/lsw

Theater: Eine Frage des Schmerzes

Die Schauspielerin Corinna Harfouch beweist sich in Stuttgart erstmals als Regisseurin und inszenierte das autobiografische Stück von Marguerite Duras "Der Schmerz".

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

Christentum: Nur um Liebe geht es nicht

© Lionel Bonaventure/AFP/Getty Images

… sondern um Gerechtigkeit. Der Theologe Johann Baptist Metz, einflussreicher Gegenspieler des Papstes, fordert eine theologische Neubesinnung.

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT im Osten

Kabarett: Neuer Hof, alter Narr

Der Kabarettist Wolfgang Schaller, Intendant der Dresdner "Herkuleskeule", wird 70, sein Kollege Werner Schneyder gratuliert.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT Österreich

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT Schweiz

Banker: Die Rückkehr der Unbescheidenheit

© SEBASTIEN BOZON/AFP/Getty Images

Als wäre nichts gewesen, zahlen viele Banken den Managern wieder exorbitante Löhne. Offenbar sind sie zu profitabel. Das hat gefährliche Auswirkungen für uns alle.

+ Weitere Artikel anzeigen