Politik

Interview: Ramsauers Asche-Akte

Vulkanausbruch, Aschewolke, Flugverbot: Bundesverkehrminister Peter Ramsauer hat die intensivsten Tage seines politischen Lebens genau dokumentiert. Ein Interview

© Robin Utrecht/AFP/Getty Images

Niederlande: Populismus ist Käse

Die Niederlande auf dem Weg nach rechts? Von wegen: Der Populist Geert Wilders hat den Bogen überspannt, Pragmatiker werden die Wahlen gewinnen. Von Stephan Lebert

Ölpest: Wir Öl-Junkies

Für die Katastrophe im Golf von Mexiko ist nicht nur BP verantwortlich. Der Kapitalismus ist abhängig vom Öl, das ist gefährlich. Ein Kommentar von Wolfgang Uchatius

© John Moore/Getty Images

Söldner in Afghanistan: Schmarotzer des Krieges

Mit Söldnern lassen sich keine Staaten bauen – auch nicht in Afghanistan. Der Westen muss auf private Sicherheitsfirmen verzichten. Ein Gastbeitrag von Thomas Speckmann

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Fussball-Weltmeister 1990: Wir waren Helden

© David Cannon/Getty Images

Elf Männer machten Deutschland 1990 zum Fußballweltmeister. Was ist aus ihnen geworden? Nur einer hat eine feste Adresse in der Fußballwelt von heute.

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

G-20-Treffen: Egos unter sich

Die USA kritisieren Deutschland und umgekehrt – zu Unrecht. Beide Seiten sollten sich besinnen, statt ihre vertrauten Lieder abzusingen, kommentiert Uwe J. Heuser.

© Justin Sullivan/Getty Images

Facebook: Im Sog der digitalen Masse

Ein Datenschutzskandal jagt bei Facebook den nächsten. Trotzdem wächst die Internetfirma rasant. Aber wem schenken 470 Millionen Erdenbürger da eigentlich ihr Vertrauen?

Konjunktur: Krise? Nicht in Sicht

Trotz Bankenpleiten und Börsencrash erholt sich die Konjunktur in Deutschland- und zwar kräftig. Bleibt der große Rückschlag einfach aus? Von Mark Schieritz

© Jewel Samad/Getty Images

Globalisierung: Aufholjagd rund um den Globus

General Electric ist unter den großen Industriekonzernen der größte. Doch Siemens holt auf - vor der Haustür des Konkurrenten. Von Rüdiger Jungbluth

Arbeitsbedingungen: Bank macht krank

Viele Bankangestellte stehen nach der Finanzkrise unter extremem Verkaufsdruck. Das kann psychische Probleme hervorrufen, Gewerkschaftler sind alarmiert. Von Stefan Mauer

Spekulanten: Einem in den Kopf geguckt

Der klassische Spekulant hat wenige Freunde, aber viel Geld. Marcus Rohwetter beschreibt so einen: seinen imaginären Freund, der auf die Ölkatastrophe wettet.

Rundfunkgebühren: Ende der GEZ-Schnüffelei

Bisher wird die Rundfunkgebühr für ARD und ZDF pro Gerät fällig. Jetzt soll daraus wohl eine Zahlung pro Haushalt werden. Dafür gibt es gute Gründe. Von Anna Marohn

Autoindustrie: Den Antrieb neu erfinden

Michael Dick muss bei Audi dafür sorgen, dass die Fahrzeuge auch in Zukunft zur sportlichen Spitzenklasse gehören. Obwohl noch nicht klar ist, wie sie angetrieben werden.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Gender-Pädagogik: Cowboy mit Schminke

Mädchen spielen mit Bauklötzen, Jungs mit Puppen – so will es die Gender-Pädagogik. Alte Rollenbilder aufzubrechen ist ihr Ziel. Ob das klappt, schon im Kindergarten?

© John Macdougall/AFP/Getty Images

Bildungsgipfel: Schavans Schicksalstag

Strategin der Bildungsrepublik oder für immer beschädigt? Heute entscheidet der Bildungsgipfel auch die Zukunft von Ministerin Annette Schavan. Von Martin Spiewak

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Eventstadt Hannover: Das H-Prinzip

© Niedersachsen Tourismus/Untergassmair, Markus

Hannover strebt von jeher ins Unermessliche: Das größte Schützenfest der Welt, eine der besten technischen Bibliotheken – und nun auch noch Lena.

DVD "High Chapparal": Western von gestern

Gutes Fleisch, kaputte Typen: Mit der ersten Folge der Western-Serie "High Chapparal" aus den sechziger Jahren kommt ein Stück TV-Geschichte auf DVD heraus.

© Senator Film

Film "The Messenger": Todesengel in Uniform

Oren Movermans Film "The Messenger – die letzte Nachricht" handelt vom Sterben im Irak. Und von denen, die das den Hinterbliebenen zu vermitteln haben. Von Th. Assheuer

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

Synthetische Biologie: Leben 2.0

© Mark Wilson/Getty Image

Für das Machbare, sagt Craig Venter, gibt es keine Grenze mehr. Genetische Selbstoptimierung könnte üblich werden. Von Thomas Assheuer

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Arbeiten in Japan: Von wegen Ameisenvolk

© Yoshikazu Tsuno/AFP/Getty Images

Japaner haben mehr Urlaub als Deutsche und machen länger Mittagspause. Unbezahlte Überstunden? Verboten. Das Klischee der Arbeitswütigen wankt. Von Justus Bender

© Ruediger Schall für DIE ZEIT

Sozialprojekt: Nimm dein Leben in die Hand

Olga lernt, Tim studiert – die Initiative "Rock your Life" bringt Studenten mit Hauptschülern zusammen. Ein Experiment zum beiderseitigen Nutzen. Von Ulla Hanselmann

Opernsänger: Als Papageno zum Diplom

Hinrich Horn hat einen der wenigen Studienplätze in Operngesang ergattert. Nach seinem Studium liegt eine ungewisse Zukunft vor ihm. Von Judith Scholter

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT im Osten

DGB Sachsen: Auf in den Konsens

Kümmern statt kämpfen: Sachsens neue DGB-Chefin Iris Kloppich umsorgt die Gewerkschaften in schwierigen Zeiten.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT Österreich

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT Schweiz

Swisscom-Chef: "Ich bin kein Opfer"

Carsten Schloter leitet die übermächtige Swisscom. Im Interview erzählt er über seinen Wunsch nach besserer Konkurrenz und das Scheitern seiner Ehe.

+ Weitere Artikel anzeigen