Politik

Deutschland und Frankreich: Die fremden Nachbarn

© ERIC FEFERBERG/​AFP/​Getty Images

In Berlin und Paris wächst die gegenseitige Verbitterung. Doch wenn beide nicht wieder zueinanderfinden, verspielen sie Europas Einfluss in der Welt. Von G. v. Randow

Schwarz-Gelb: Die unbürgerliche Koalition

Allein der Selbsterhaltungstrieb hält Schwarz-Gelb noch zusammen. Bei den Bürgern befördert ihr verheerendes Auftreten den Verdruss über die gesamte Politik. Von M. Geis

Ursula von der Leyen: Die Unverwüstliche

Ursula von der Leyen darf zwar nicht Bundespräsidentin werden. Die Arbeitsministerin wirkt aber dennoch stärker als je zuvor. Von Elisabeth Niejahr

Bundeswehr: Antreten zum Sparen

Verteidigungsminister zu Guttenberg will die Bundeswehr drastisch verkleinern. Erst langsam begreift die Truppe, wie das die Armee verändern würde. Von Susanne Gaschke

© Sean Gallup/​Getty Images

Netzpolitik: Der König und die Piraten

Bundesinnenminister Thomas de Maizière will die Rolle des Staates im Internet stärken – aber auf die sanfte Tour. Von Heinrich Wefing

© THEMBA HADEBE/​AFP/​Getty Images

Südafrika: Wie krank ist Mandela?

Der Vater des modernen Südafrikas fehlt bei der Fußball-WM. Zuletzt wirkte er sehr gebrechlich, manchmal abwesend. Nun mehren sich die Gerüchte um ihn. Von B. Grill

© MAURICIO DUENAS/​AFP/​Getty Images

Kolumbien: Der Pate und sein Land

Kolumbiens Präsident Álvaro Uribe tritt ab, doch er hinterlässt eine bleibende Erbschaft: Drogenbosse und Paramilitärs werden das Land weiterregieren

Polen: Wahlkampf in einem verstörten Land

Scharfmacher oder Reformer – Polen bestimmt am Sonntag einen neuen Präsidenten. Doch nach der Tragödie von Smolensk fehlt dem Land die Kraft zum politischen Streit.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Gesundheitspolitik: Einig wären CSU und FDP stark

© Christopher Furlong/​Getty Images

Die kleinen Koalitionspartner streiten erbittert über den richtigen Weg im Gesundheitswesen. In Wahrheit sind sie sich näher, als sie denken, kommentiert E. Niejahr

© Blizzard

Onlinegames: Kaufrausch in Fantasia

Pixelpferde, Superwaffen, Badewannen – für virtuelle Güter bezahlen Computerspieler freiwillig viel Geld. Eine Milliardenindustrie ist so rund um die Games entstanden.

BP: Ein Konzern im Feuer

Präsident Obama steckt in einer Zwickmühle: Ein allzu hartes Durchgreifen gegen BP liegt nicht in seinem Interesse – ohne den Konzern kann er am Golf nicht aufräumen.

© Win McNamee/​Getty Images

Ölmarkt: Es droht ein ernster Energiemangel

Die Katastrophe im Golf von Mexiko macht das Öl noch knapper. Das könnte eine neue Wirtschaftskrise auslösen, denn ein Großteil Reserven lagert tief unter dem Meer.

© FREDERIC J. BROWN/​AFP/​Getty Images

Währungspolitik: Kampf um den Yuan

Zuletzt hat sich US-Finanzminister Geithner mit Kritik an China und dem niedrigen Yuan zurückgehalten. Nun wird aber selbst in Peking über eine Aufwertung diskutiert.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Heidi Kabel: Die andere Art Oma

Heidi Kabel war nicht der Idealtypus einer Großmutter. Sie verkörperte das Theatralische in seiner resolutesten und schlagfertigsten Form. Ein Nachruf von Evelyn Finger

Konzertbericht: Nina Hagen bei Gott

Zwischen Kleinkind und großer Musikerin: Im hübschen Rheinsberg macht Nina Hagen Station auf ihrer Lese- und Konzerttour. Halleluja! Von Andrea Hanna Hünniger

© Ruth Walz

Wiener Festwochen: Die große Lesenacht

Das Buch im Kampf gegen die Welt: Bei den Wiener Festwochen inszeniert Luc Bondy Euripides' "Helena" mit Birgit Minichmayr in der Hauptrolle. Von Peter Kümmel

Kunstmarkt: Zu blau für den Eingangsbereich

Die HypoVereinsbank lässt ein blaues Yves-Klein-Bild versteigern. Viele Banken trennen sich von ihren Kunstwerken – nicht nur aus Geldnot. Von Stefan Koldehoff

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Checkliste Schulwahl: Die gute Schule

Wie sieht das Gebäude aus? Wie ist die Atmosphäre? Was will der Rektor? Eine Checkliste für Eltern, die eine gute Schule erkennen wollen.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT im Osten

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT Österreich

Österreich: Das Ende des Wasserrauschs

Länder und Gemeinden pumpten Millionen in die Errichtung von Thermen. Doch der Markt ist gesättigt, einigen Wellnessoasen droht die Pleite – dennoch wird weitergebaut.

© Chris Hondros/​Getty Images

Bewerbung: Adieu, McKinsey

Aufnahmeprüfung beim größten Unternehmensberater der Welt – oder wie man versucht, würdevoll zu scheitern. Von Hannes S. Auer

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT Schweiz

Städtebau: Träume im Siedlungsbrei

Kulturland verschwindet, die Schweiz wird zugebaut. Gemeinsam gestaltetes Leben entsteht dabei keines. Im Föderalismus wurstelt eben jeder vor sich hin.

+ Weitere Artikel anzeigen