Politik

Terrroranschläge USA: Zum Jahrestag von 9/11

© Mario Tama / Getty Images

Amerika und Europa hatten und haben jedes Recht, sich gegen Terror und Radikalismus zu wehren. Aber die Ausgrenzung einer Minderheit dürfen sie nicht zulassen.

Parteien: Traurige CDU

Die Umfragen sehen nicht gut aus und manch einer in der Union fragt sich: Kann denn Modernisierung alles sein? Wie die CDU sich ihre Zukunft nach Angela Merkel vorstellt.

Norwegen: Oslos Ölfond – der gute Riese

Der norwegische Ölfond ist einer der größten Fonds der Welt – und ein Lehrbeispiel für eine moralisch kontrollierte Investmentstrategie. Von Christian Schmidt-Häuer

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

© Ralph Orlowski/Getty Images

Stromkonzerne: Die gut vernetzten Energieriesen

Die Energiekonzerne haben in hundert Jahren gelernt, wie man Politik macht. Und doch ist der Atomkompromiss vielleicht ihr letzter großer Sieg. Von Götz Hamann

© Carsten Koall/Getty Images

Thilo Sarrazin: Fremdeln im Bundesbank-Vorstand

Sarrazin hätte ein guter Bundesbanker sein können, doch im Vorstand war er isoliert. Sein Chef wollte ihn schon lange loswerden. Eine Geschichte, die nur Verlierer kennt.

© Alexandra Endres

Energie: Boliviens salzige Träume

Bolivien setzt auf Lithium, den begehrten Rohstoff für moderne Batterien, um endlich ein wenig Wohlstand zu erlangen. Konkurrent Chile aber ist viel weiter. Von A. Endres

E-Bikes: Mit dem Pedelec mühelos bergauf

Immer mehr Deutsche steigen aufs E-Fahrrad. Unternehmen wie Bosch, aber auch etliche Autohersteller sind schon in das florierende Geschäft eingestiegen. Von Josef Stelzer

© Andreas Rentz/Getty Images

Bankenregulierung: Showdown in Basel

Der Baseler Ausschuss will den Banken mehr Eigenkapital verordnen – doch die Regierung in Berlin wehrt sich. Knickt sie vor der Finanzlobby ein? Von Mark Schieritz

Harry Brouwer: Ein charmanter Chef

Der Niederländer Harry Brouwer führt Unilever in Deutschland. Er vertreibt Rama, Pfanni und Magnum und verlangt viel von seinen Mitarbeitern – aber er ist menschlich.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

© NicolasTucat/AFP/Getty Images

Jagd auf Ortolane: Der Staat wildert mit

Die Gartenammer steht in Europa unter Schutz. Dennoch landet der Vogel in Frankreich noch immer auf dem Teller – und die Regierung schaut zu. Ein Kommentar von Hans Schuh

© Miguel Villagran/Getty Images

Bioökonomie: Die Hightech-Zukunft der Landwirtschaft

Nahrung, Energie und Rohstoffe soll der Acker liefern, künftig auch mithilfe der Gentechnik. So stellt sich der Bioökonomierat die deutsche Agrarforschung von morgen vor.

© Julika Altmann

Deutschland: Das waren die nuller Jahre

Mancher glaubt ja, Deutschland sei ein Land der Stagnation. Wir zeigen in Statistiken, wie sich unsere Gesellschaft in den ersten zehn Jahren des Jahrtausends veränderte.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Debatte: Der Feind läuft uns davon

© Tobias Schwarz/Reuters

Die Debatte um Migranten ist völlig hysterisch. Der Philosoph Byung-Chul Han erkennt in uns vielmehr überforderte Individuen.

Kunstmarkt: Marktfrische Fälschungen

Ein Schwesternpaar aus dem Rheinland hat gefälsche Bilder im Wert von mehreren Millionen Euro verkauft. Der Skandal erschüttert das Vertrauen in die Experten.

© Annegret Gossens/Museum Kurhaus Kleve

Museum Kurhaus Kleve: So weit der Erdkreis reicht

Im Inneren des Kurhauses Kleve erfreuen sich Besucher an einem vielfältigen Bestand künstlerischer Werke. Ergänzend wird draußen die Natur zur Kunst.

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

Atheisten: Gott ist tot – macht nichts

Sie glauben an das Universum, an die Evolution, an eine weltliche Moral und daran, dass eine bessere Welt möglich ist. Hausbesuche bei vier Atheisten. Von Evelyn Finger

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

© Thomas Koehler-Pool/Getty Images

DAAD: Das Ende der Ära Bode

Ohne Christian Bode wäre der DAAD wohl nicht das, was er heute ist: der größte Austauschdienst der Welt. Nun verabschiedet sich der Generalsekretär in den Ruhestand.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT im Osten

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT Österreich

Architektur: Zimmer mit Ausblick

Zehn Stararchitekten aus Japan entwarfen jeweils ein Häuschen im Grünen. Entstehen sollen die Baujuwelen ausgerechnet dort, wo das Burgenland besonders verschlafen ist

Biografie: Die Tragik des Patrioten

Biograf Tom Segev über die Widersprüche im Leben des vor fünf Jahren verstorbenen Nazi-Rechercheurs Simon Wiesenthal und den Konflikt mit Bruno Kreisky

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT Schweiz

Aargau: Suisse miniature

Lange Zeit galt der Kanton Aargau als Klassentrottel der Schweiz. Jetzt soll alles anders sein

+ Weitere Artikel anzeigen