1. Tom: "Ich hab mir eine sechsstellige Zahl gedacht. Wenn ich die letzten beiden Ziffern wegnehme und stattdessen vorn dranschreibe – also alle Ziffern in der gleichen Reihenfolge –, dann habe ich wieder eine sechsstellige Zahl. Wenn man die mit 9 multipliziert, dann hat man wieder meine ursprüngliche Zahl!"

2. Martin: "Ich hab mir auch eine sechsstellige Zahl ausgedacht: Wie bei dir packe ich die hintersten beiden Ziffern nach vorne. Aber ich erhalte dann eine Zahl, die viermal so groß ist wie meine ursprüngliche Zahl." Tom: "Das ist aber noch nicht eindeutig!" Martin: "Hmm. Na gut, meine Zahl beginnt nicht mit einer 1!" Tom: "Dann ist alles klar."

3. Tanja: "Ich hab mir auch eine sechsstellige Zahl ausgedacht: Wenn ich bei meiner Zahl die vorderen drei Ziffern mit den hinteren drei vertausche, kommt eine fünfstellige Zahl raus, und wenn ich diese mit 25 multipliziere, bin ich wieder bei meiner ursprünglichen Zahl!"

4. Sandra: "Ich habe auch so eine lustige sechsstellige Zahl: Bei mir muss man die vorderste Ziffer hintendran stellen, und wenn man die fünfstellige Zahl, die dabei rauskommt, mit 54 multipliziert, hat man wieder die alte Zahl!"

Wie lauten die vier Zahlen?

Lösung aus Nr. 3:
32, 146, 5482, 83179, 196527, 6542318, 24953671, 573614298