Das Bessere ist der Feind des Guten. Das gilt auch beim Scrabble, insbesondere bei Scrabble-Rätseln. Die schier unendlich große Zahl zulässiger Formen (weit mehr als 600.000) beschert bisweilen Lösungsmöglichkeiten, die mir bei Herstellung und Prüfung der Rätsel verborgen blieben.

Ende des vergangenen Jahres geschah dies gleich mehrfach. So brachte in Nr. 47 FENCH sechs Punkte mehr als LUNCH an gleicher Stelle (8A-8E), eine Ausgabe zuvor übersah ich die CANONS auf L1-L6, dotiert mit 28 Punkten. Derlei kann immer mal wieder vorkommen. Obwohl es eigentlich peinlich ist, finde ich es gut so. Einerseits zeigt es mir meine Grenzen auf, andererseits gönne ich den findigen Lesern die – teilweise diebische – Freude, wenn sie mir ihre Funde mitteilen.

Die heutige Spielsituation stammt von Reinhard Umbach. Die beiden punktgleichen Toplösungen bringen zusammen so viele Punkte wie die drei darauf folgenden. Wie lauten alle fünf Begriffe?

Das Rätsel als PDF "

Lösung aus Nr. 3:
Ingrid Fernau legte AUFSTECK (das finale E darf getilgt werden) auf 15H-15O und strich damit 203 Punkte ein

Es gelten nur Wörter, die im Duden, "Die deutsche Rechtschreibung", 25. Auflage, verzeichnet sind, sowie deren Beugungsformen. Scrabble-Regeln im Internet unter www.scrabble.de