Politik

Serie: Politik und Lyrik

Politik und Lyrik: Macht, Gedichte

Ab sofort veröffentlicht die ZEIT neue Gedichte über Politik. Es ist ein Versuch, das Politische auf andere Weise wahrzunehmen und uns aus dem Konzept zu bringen.

Serie: Politik und Lyrik

Politik und Lyrik Nr. 1: Selig

Ab sofort veröffentlicht die ZEIT Gedichte über Politik. Es ist ein Versuch, das Politische auf andere Weise wahrzunehmen und mit anderen Worten zu beschreiben.

Integrationspolitik: Da lachen ja die Türken

Was will die Bundesregierung mit ihrer Integrationspolitik erreichen? Die Antwort: Wenig oder nichts – aus Angst vor ihren Wählern. Von M. Lau, M. Spiewak und Ö. Topcu

Serie: Italienische Lektionen

Italien: Ist Italien überhaupt eine Nation?

Bald feiert Italien den 150. Jahrestag seiner Einigung. Zuvor wurde monatelang gestritten. Warum tut sich das Land mit seiner Staatlichkeit so schwer? Von Roberto Saviano

Guantánamo: George W. Obama

Guantánamo bleibt, die Militärtribunale auch: Präsident Barack Obama setzt die umstrittene Antiterrorpolitik seines Vorgängers fort. Von M. Klingst, Washington

China: Pekings Angst vor dem Volk

Das chinesische Regime geht mit Härte gegen ausländische Journalisten vor. Die Unfähigkeit, Kritik zu ertragen, passt nicht zu einer Großmacht. Von A. Köckritz, Peking

Islamophobie: Erdoğans Killer-App

Islamkritik ist gleich Islamophobie ist gleich Antisemitismus ist gleich Vernichtungslager. Wer so argumentiert, und sei es implizit, würgt den Dialog ab. Von Josef Joffe

Libyen: Libyen am Limit

Der Westen scheut eine militärische Intervention gegen Gadhafi, aber wie lange darf er dem Morden zuschauen?

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Biosprit: Grün geht anders

Der Klimaschutz funktioniert nur, wenn er gut gemacht ist, ansonsten ist er doppelt schädlich. Die bisherigen Maßnahmen reichen nicht aus, kommentiert Uwe Jean Heuser.

Kapitalanlage: Ist das Gold wert?

Kurzfristig anlegen, flexibel sein: Wie man als Investor am besten durch inflationäre Zeiten kommt – und warum Gold nicht immer die beste Lösung ist. Von C. Tenbrock

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Netz auf Rädern

Autohersteller rüsten ihre Fahrzeuge mit Internetzugang aus

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Sprache: Islam und Semantik

Gehört der Islam zu Deutschland oder nur die Muslime, die hier leben? Wer oder was gehört wem und zu wem? Eine kleine Wortklauberei von Ulrich Greiner

Phil Collins: Rock und Rente

Phil Collins deutet an, dass sein Körper dem Rock 'n' Roll nicht mehr gewachsen ist. Anstatt die Bühne zu verlassen, sollte er einen Soundtrack zum Altern schreiben.

Kultur in Ungarn: Kunst im Klima der Zensur

Ungarns nationalistische Regierung duldet Hetze gegen Juden und Schwule und drangsaliert das Kulturleben. Was sagen die führenden Musiker des Landes dazu? Von V. Hagedorn

Free Jazz: Sound der Apokalypse

Ungeglättet, unbequem: Ein furioser Rückblick auf 40 Jahre Freistilkunst des Labels FMP. Sie bereichert unsere öde aktuelle Musiklandschaft. Von Karl Lippegaus

New York: Shoppen und schauen

Auf den New Yorker Kunstmessen zeichnet sich ein neuer Trend ab: Die teuren Werke etablierter Künstler verkaufen sich zwar gut, das mittlere Preissegment tut sich schwer.

"Biutiful": Ohne Erbarmen

Alejandro González Iñárritu erzählt in seinem neuen Film "Biutiful" überwältigend vom Abschied eines todkranken Kleinkriminellen, dem das Diesseits keine Gnade gewährt.

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT Österreich

+ Weitere Artikel anzeigen