Politik

Ehec-Infektionen: Die Angst sprießt

Die Ehec-Epidemie zeigt: Wenn die Medizin nicht mehr weiterweiß und Antibiotika nicht helfen, kann sich der Mensch nur selbst schützen. Andreas Sentker kommentiert.

Horst Köhler: "Ich dachte, ich könnte helfen"

Warum wollte Horst Köhler nicht mehr Bundespräsident sein? Im ZEIT-Interview äußert er sich zu seinen Motiven - und zur Frage, ob ein Präsident einfach zurücktreten darf.

© JEWEL SAMAD/​AFP/​Getty Images

Nicolas Sarkozy: Im Jahr des Hahns

Frankreichs Präsident führt den Krieg gegen Gadhafi an und mischt sich im Nahost-Konflikt ein. Ist er Stratege – oder doch nur ein Wahlkämpfer? Von Gero von Randow, Paris

© ADEM ALTAN/​AFP/​Getty Images

Wahlen in der Türkei: Ein Kurde gegen Erdoğan

Revolution in der türkischen Opposition: Parteichef Kemal Klçdaroğlu ist ein Kurde – dabei ist der nationalistische Flügel seiner Partei anti-kurdisch. Von M. Thumann

© FRANK PERRY/​AFP/​Getty Images

Soziale Netzwerke: Besser feiern mit Facebook

Früher schrieb man Zettelchen, heute wird via Netzwerk eingeladen. Das hat Auswirkungen auf die Feierkultur, findet Khuê Pham. Doch eigentlich auch wieder nicht.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Groupon: Alles für die Hälfte

© REUTERS/​Frank Polich

Millionen sind mit Groupon auf Rabattjagd. Noch macht die Firma Verlust, doch glaubt sie an enormen Gewinn und will an die Börse. Drei Deutsche wird das reich machen.

Wirtschaftsberater: Merkels Neuer

Lars-Hendrik Röller folgt Jens Weidmann als engster Wirtschaftsberater von Angela Merkel im Bundeskanzleramt. Wofür steht der Ökonom? Von Arne Storn

Europas Agrarpolitik: Brüssel zahlen bitte

Mehr Bio oder mehr Subventionen für Exporte? Der EU steht ein gigantischer Kampf um ihre Agrarmilliarden bevor. Wir zeigen fünf Konfliktlinien in der Übersicht.

China: In Windeseile Geld machen

Guangzhou ist die chinesische Hauptstadt der Afrikaner. 100.000 leben in der Handelsmetropole. Auch Thierno Abdoul Aziz Ly versuchte sein Glück. Von A. Köckritz

Indexfonds: Der nächste Finanz-Sprengsatz

Experten warnen: Indexfonds könnten die nächste Krise auslösen. Sie gelten zu Unrecht als sichere Form der Geldanlage. Die Banken beschwichtigen. Von Günter Heismann

© Florian Seefried/​Getty Images

Finanzkrise: Es gibt keinen "Fall Italien"

Die Aufregung über die Finanzlage Italiens ist übertrieben. Die Politik hat das Problem sehr gut im Griff, schreibt der Diplomat Antonio Puri Purini im Gastbeitrag.

© dpa

China: Die gelbe Gnade

Was ist so schlimm daran, wenn eine chinesische Firma eine deutsche kauft? Medion kann das globale Einkaufsnetzwerk von Lenovo gut gebrauchen, kommentiert A. Marohn.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Ehec-Infektionen: Angriff aufs Gehirn

Der Ehec-Erreger löst bei einigen Infizierten schwere Störungen des Nervensystems aus. Um die Patienten vor Folgeschäden zu schützen, hilft oft nur ein künstliches Koma.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Straßenverkehr: Stuttgart rast

Nachts verwandeln sich Stuttgarts Straßen in wilde Rennstrecken. Dem Wutbürger stellt sich der Gasfußbürger grinsend in den Weg. Die Polizei schaut zu. Von Peter Kümmel

© Vittorio Zunino Celotto/​Getty Images

Kunstschau in Venedig: Kunstgemuddel auf der Biennale

Die Biennale ist in diesem Jahr lau und selbstgenügsam. Hier wird Kunst gezeigt, die sonst allenfalls die Schwelle zum Postershop überwindet. Von Hanno Rauterberg

TV-Serie: "Marienhof" ist auserzählt

Nach fast 20 Jahren läuft die letzte Folge von "Marienhof" in der ARD. Das zeigt: Die Zeiten von familiengerechtem Fernsehen mit pädagogischem Anspruch sind vorbei.

Cumbia: Tanz mit uns!

Wilde Beats aus den Straßen Lateinamerikas erobern die Clubs in Europa. Die Tanzmusik des Sommers heißt: Cumbia!

Kunstmarkt: Der Zenmeister des Kunsthandels

Im Palazzo Fortuny in Venedig kann die Kunst noch Wunder vollbringen. Der Kunsthändler Axel Vervoordt spielt mit der "kosmischen Kraft" von Kunst und Antiquitäten.

Lyrik: Der Kopfbauer

Les Murray, der wichtigste Lyriker der Welt, reist durch Deutschland.

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Studium in Kairo: Studenten sind das neue Ägypten

© Khaled Desouki/​AFP/​Getty Images

Sie können jetzt demonstrieren gehen, Aussicht auf einen Job hat aber kaum einer: Das Leben der Studenten an den Hochschulen Kairos, vier Monate nach dem Sturz Mubaraks.

Bildungspolitik: Die CDU muss sich anstrengen

Die Union sucht nach einem neuen Kurs in ihrer Paradedisziplin, der Bildung. Sie sollte mehr anbieten als die notwendige Anpassung an die Wirklichkeit. Von Thomas Kerstan

Schule: Aufstehen lernen

Wie man Schulschwänzer doch noch in den Unterricht bekommt, erklärt Marion Seidel im Interview. Sie leitet das erste Internat für Schulschwänzer in Berlin-Neukölln.

© Ralph Orlowski/​Getty Images

Bezahlstudium: Studenten bleiben Gegner der Gebühren

Nur Bayern und Niedersachsen halten am Bezahlstudium fest. Angeblich macht das die Studenten zu enthusiastischen Kunden ihrer Hochschulen. Umfragen belegen das Gegenteil.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT im Osten

+ Weitere Artikel anzeigen