Politik

Krawalle in London: Erics Welt in Tottenham

In Tottenham begannen die Krawalle, die vier Tage England erschütterten. Besuch bei einem ehemaligen Gangster, der heute straffällige Jugendliche betreut. Von K. Pham

© Hoang Dinh Nam/AFP/Getty Images

Vietnam: B52-Cocktails in Hanoi

Die neue Generation Vietnamesen hat den Krieg gegen die USA schlicht verdrängt. Das neue Feindbild ist China, Onkel Sam ist wieder willkommen. C. Schmidt-Häuer berichtet.

© ig3l / photocase.com

Politik und Lyrik Nr. 24: kurz hinter sodom

Jede Woche veröffentlicht die ZEIT Gedichte über Politik. Nach den Krawallen in London widmet sich Jan Wagner diesmal dem Thema Gewalt und Plünderungen.

Mauer-Debatte: Verdammte Linkspartei

Die Linke hat sich selbst einen Fluch auferlegt. Zwei Mal im Jahr frischt sie ihn auf: zum Jahrestag des Mauerbaus und zum Jahrestag des Mauerfalls. Von Bernd Ulrich

© Libor Hajsky/AFP/Getty Images

Historische Ereignisse: Nie wieder August

Von wegen Sommerloch: Der August brachte Diana, Elvis und Marilyn Monroe den Tod – außerdem Krieg und Umsturz. Schaffen wir ihn ab, fordert Josef Joffe.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Gastarbeiter: Familie Türköz wird deutsch

© Sean Gallup/Getty Images

Vor 50 Jahren kamen die ersten türkischen Gastarbeiter nach Deutschland – nicht viele wurden heimisch. Familie Türköz fand ihren Platz. Wie hat sie das geschafft?

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Silber: Der neue Liebling der Spekulanten

Alle reden vom Gold, doch die Spekulanten haben längst auch Silber zum Zocker-Rohstoff erkoren. Zeitweise lag der Preis drei Mal so hoch wie vor einem Jahr. Von M. Roeder

© Sean Gallup/Getty Images

Polen: Wir bleiben lieber zu Hause

Die Löhne in Polen steigen so schnell, dass viele Fachkräfte lieber daheim bleiben. Arbeiten in Deutschland ist nicht mehr attraktiv. Ein Gastbeitrag von M. Zdziechowska

© Spencer Platt/Getty Images

Aktien: Aussteigen, wenn es am schönsten ist

Zahlen, Daten, Charts sind wichtig, um Gewinne mit Aktien zu machen. Auch das Gefühl ist entscheidend: Manchmal weiß der Bauch besser als die Analyse, was zu tun ist.

Euro-Zone: "Griechenland geht bankrott"

Die Pleite der Griechen ist nur eine Frage der Zeit, sagt der Ökonom Jörg Rocholl. Das Land sei aber ein Spezialfall: Der Rest der Euro-Zone habe noch eine Chance.

Währungsunion: Der Euro sprengt Europa

Die Rettung der europäischen Währungsunion ist kein Akt der Solidarität mit Ländern wie Griechenland. Stark werden sie nur ohne den Euro, kommentiert Fritz Vorholz.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

© Luis Davilla/Getty Images

Teilchenphysik: Das Making-of eines Weltbildes

Mit dem Teilchenbeschleuniger LHC suchen Forscher nach Antworten auf die letzten Fragen der Physik. Was eine Philosophin im Teilchenzoo erlebt hat. Von Stefanie Schramm

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

© Oli Scarff/Getty Images

Künstler in London: Stille nach dem Sturm

Ratlos, aber nicht verzweifelt: Wie die Londoner Künstler mit den Jugendaufständen und Randalen fertigwerden. Eine Reportage von Carolin Emcke

Biografien von Chanel: Operation Modellhut

Coco Chanel war Femme fatale und geniale Stil-Ikone. Aber kooperierte Mlle. Chanel auch mit den Nazis? Zwei neue Biographien geben unterschiedliche Antworten.

© PUNIT PARANJPE/AFP/Getty Images

Erzählung von Alissa Walser: Malen oder heiraten?

Haus auf dem Land, Wohnung in der Stadt, Freund, mit dem man auch Ohne-Sex könnte: Alissa Walsers Erzählung "Immer ich" sieht sich nach Variationen zum Bekenntniswahn um.

Feridun Zaimoglu: Tatort statt Ruhrpott-Epos

Feridun Zaimoglus neuer Roman "Ruß" spielt im Ruhrgebiet. Der Held, ein armseliger Büdchenmann, soll zum Rächer seiner ermordeten Frau werden. Von Thomas E. Schmidt

Philosophie: Hegel für heute

Der Philosoph Axel Honneth zeigt mit seinem neuen Buch "Das Recht der Freiheit", dass im alten Hegel ein aktueller Kritiker unserer modernen Gesellschaft steckt.

© YOSHIKAZU TSUNO/AFP/Getty Images

Triennale in Yokohama: Kunst in verstrahlten Zeiten

In Yokohama hat die wichtigste Schau für zeitgenössische Kunst Japans eröffnet. Viele Künstler reagieren mit ihren Werken nicht einfach nur auf Fukushima. Zum Glück.

© Carl Court/AFP/Getty Images

Börsenschwankungen: Ausverkauf am Kunstmarkt?

Die Sotheby’s-Aktie sank im August um bis zu zwanzig Prozent. Stürzen die internationalen Börsenturbulenzen nun auch den Kunstmarkt in die Krise? Von Tobias Timm

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

Kirchenbesuche: Gott macht keine Ferien

© Sean Gallup/Getty Images

Im Sommer werden auch Kirchenmuffel zu begeisterten Religionstouristen. Sieben ZEIT-Redakteure berichten über ihre Teilnahme an Gottesdiensten an fremden Orten.

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Fußball: Im Camp der arbeitslosen Fußballprofis

© Christof Koepsel/Bongarts/Getty Images

Besuch beim FC Hoffnung: In der Sportschule Wedau bei Duisburg leben und trainieren arbeitslose Fußballprofis – und warten auf ihre Chance. Von Stephan Bartels

Studienanfang: Studienberatung für Eltern

Welche Stipendien gibt es für mein Kind? Wie funktioniert die Studienplatzvergabe? Ulrich Hinz, Leiter von "Studienkompass.de", erklärt, welche Hilfen es für Eltern gibt.

Buchläden: Romane schmökern im Restaurant

Buchläden mit Spezialthemen freuen sich über wachsenden Umsatz. Besonders in Berlin gedeiht eine bunte Szene fliegender Buchhändler und Antiquariate. Von U. Heitmüller

+ Weitere Artikel anzeigen