Politik

Euro-Krise: Slowakische Lehren für Europa

Es ist richtig, am Rettungsfonds festzuhalten – trotz der Ablehnung durch das slowakische Parlament. Doch der Streit bringt Europa an seine Grenzen, kommentiert M. Krupa.

Slowakei: Einer gegen Europa

Richard Sulík wollte den europäischen Rettungsschirm nicht. Also ignorierte er das Votum von 16 Euro-Ländern, stoppte den Schirm und stürzte die slowakische Regierung.

Brasilien: Brasiliens ungewohnte Macht

Brasiliens Wirtschaft wächst, auch in der politischen Diplomatie wird das Land neu wahrgenommen. Aber was fängt es mit seinem Einfluss an? Von Ulrich Ladurner

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

USA: Banken-Regulierung mit Samthandschuhen

Hingehalten, ausgetrickst und von Lobbyisten umschwärmt: Erst wollte Barack Obama die Banken zerschlagen – dann tat es die US-Regierung doch nicht. Von Heike Buchter

Cyberwar: Lebensgefahr aus dem Internet

Hacker können Drohnen, Eisenbahnen und Kraftwerke stören, weil die an offenen Netzwerken hängen und teils unter Windows 98 laufen. Ein Brancheninsider schlägt Alarm.

L’Oréal: Make-up, Macht und miese Tricks

Die Affären um die L’Oréal-Erbin Liliane Bettencourt sorgen erneut für Wirbel: Die 88-Jährige könnte einen Vormund bekommen. Wird ihre Tochter den Konzern verkaufen?

Müllskandal: Ein Dorf kämpft gegen Gift

Unternehmen, Behörden und Politiker in Sachsen haben jahrelang einen Skandal um hoch giftige Abfälle im Dorf Pohritzsch ignoriert. Schließlich handelten die Bürger.

Bürgerproteste: Stuttgart 21 am Bodensee

Die Gemeinde Kressbronn am Bodensee ist ein Idyll. Nun sollte ein Werftgrundstück bebaut werden – gegen den Bürgerwillen. Die Bewohner stoppten das Projekt.

Schwarzgeld: "Die Anonymität ist abgeschafft"

Liechtenstein will rasch ein Steuerabkommen mit Berlin, sagt Regierungschef Klaus Tschütscher. Im Interview spricht er über Schwarzgeld und den Verzicht auf Einnahmen.

Ökobilanz: E-Auto schlägt Diesel

Eckard Helmers widerspricht Kritikern von Elektroautos: Die gesamte Ökobilanz spricht schon heute für Stromfahrzeuge, argumentiert der Umweltexperte in einem Gastbeitrag.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Visionäre: Ingvar Kamprad, der Flachpacker

Die ZEIT stellt neun Weltveränderer unserer Zeit vor. Heute: Ingvar Kamprad, Gründer der berühmtesten Möbelhauskette der Welt. Von Hanns-Bruno Kammertöns

Visionäre: Jamie Oliver, der Einfachkoch

Die ZEIT stellt neun Weltveränderer unserer Zeit vor. Heute: Jamie Oliver, der als Koch Normalsterblichen einen neuen Zugang zum Essen verschafft hat. Von Ijoma Mangold

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Studie: Kürzer leben durch Glotze?

Laut einer Studie frisst Fernsehen 21 Minuten Lebenszeit. Das ist eine schwache Quote, wenn man bedenkt, wie viel Zeit wir davor verbringen. Von Jens Jessen

Nachtclub Silencio: Lynchville liegt in Paris

Der Regisseur David Lynch ist ein Meister des Unheimlichen. Jetzt hat er einen Privatclub in Paris gestaltet, in dessen Gewölben sich die Boheme trifft und verliert.

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Akademisierung: In China studieren zu viele

Weil in chinesischen Ballungsregionen 70 Prozent eines Jahrgangs studieren, fehlen Facharbeiter – ein Problem für ein Land, das auf Produktion setzt. Von Felix Rauner

+ Weitere Artikel anzeigen