Dass China das Internet zensiert, hat man schon einmal gehört. Auch dass der "arabische Frühling" in diesem Jahr über soziale Netzwerke koordiniert wurde und die Regime deshalb teilweise den Internetverkehr behinderten. Die freie Kommunikation im Netz ist vielen autoritären Regierungen ein Dorn im Auge.

Aber welche Zensurmittel stehen ihnen zur Verfügung? Wer behindert was? Die Grafik zeigt die schlimmsten Schurkenstaaten der digitalen Welt – und mit welchen Mitteln sie die freie Meinungsäußerung verhindern.

Die Infografik kann als PDF heruntergeladen werden.

Weitere Infografiken der Serie "Wissen in Bildern" finden Sie hier.