Politik

Mahmud Abbas: "Nie wieder bewaffneter Kampf!"

Der scheidende Palästinenserpräsident Abbas spricht im Interview über den arabischen Frühling und seine letzte politische Chance, den Konflikt mit Israel zu beenden.

Friedrich der Große: Beliebtes Deutschland

Der Rückblick auf Friedrich den Großen und Preußen ist nützlich, weil es den wundersamen Weg zeigt, den die Bundesrepublik genommen hat. Josef Joffe kommentiert.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Fluglärm: Krach um die Globalisierung

Der Welthandel donnert im Tiefflug über Tausende Deutsche. Ihr Protest ist mächtiger denn je. Gefährden sie damit den Wohlstand? Von Kerstin Bund und Claas Tatje

© Sean Gallup/Getty Images

Euro-Rettung: Ein letzter Coup für den Euro

In der Euro-Rettung spitzt sich der Streit zwischen ärmeren und reichen Ländern zu. Am Ende könnte Kanzlerin Merkel einer Vergrößerung des Rettungsfonds zustimmen.

© STR/AFP/Getty Images

Filehoster: Kim Schmitz bleibt schwer zu fassen

Hacker oder Scharlatan? Die Ermittlungen gegen den deutschen Internetunternehmer Kim Schmitz und Megaupload werden schwierig, denn er legte falsche Fährten. Von F. Lüke

© Jens Kalaene/dpa

Schlecker: Die Pleite als Befreiungsschlag

Die Insolvenz der Drogeriemarktkette Schlecker ist eine Chance, wenn auch nicht für alle. Ob das Unternehmen sie nutzen kann, hängt von den Gläubigern ab. Von G. Lütge

© Stuart Franklin/Getty Images

VW-Betriebsrat: Zu 100 Prozent hinter Felix Magath

Eine Hire-and-Fire-Politik und sportlicher Misserfolg. Was sagt eigentlich der VW-Betriebsratchef zu Wolfsburgs Trainer Felix Magath? Alles kein Problem! Von D. Lamparter

© dpa

Betriebsrente: Das Geld, das keiner will

Die betriebliche Altersvorsorge lockt mit Steuer- und Abgabenfreiheit. Doch nur wenige Arbeitnehmer nutzen sie. Warum bloß? Von Nadine Oberhuber

Nachhaltigkeit: Schluss mit der Harmonie!

Umweltschutz und Wirtschaftswachstum konkurrieren eben doch – aber das wird oft verschwiegen. Es bedarf einer ehrlichen Diskussion über grünes Wachstum und Gerechtigkeit.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Spätfolgen: Nach dem Krebs alleingelassen

Wer den Krebs besiegt hat und als geheilt gilt, dem drohen Spätfolgen. Doch auf die Probleme der Langzeitüberlebenden ist unser Gesundheitssystem nicht eingestellt.

© Ronald Wittek/picture alliance/dpa

Ausdauertraining: Das optimale Training

Wie programmiert man den Körper im Schnellverfahren auf Ausdauer? Forscher haben ein Training für leidensfähige Sportler entwickelt. Von David Binnig

© Bennett Raglin/Getty Images

Selbstkontrolle: Wie widersteht man Versuchungen?

Diät halten, weniger aufs Smartphone gucken, mehr schlafen? Wer nicht an seinen guten Vorsätzen scheitern will, sollte seiner Schwäche ins Auge sehen, raten Psychologen.

© Uli Knörzer

Infografik: Kunstwerke aus dem Innern

Steine in unserem Körper verursachen höllische Schmerzen oder bleiben ein Leben lang unbemerkt. Ihre Formen sind vielseitig – und manche Brocken sind wahre Edelstein

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Leonard Cohen: Ein Erotiker von Welt

© Yann Orhan

Nach acht langen Jahren schenkt uns Leonard Cohen, der große Gentleman des Pop, ein neues Album. Gebt ihm doch endlich den Nobelpreis! Von Thomas Groß

"Costa Concordia": Das Traumaschiff

Das verunglückte Riesenkreuzschiff "Costa Concordia" hatte einst einen Filmauftritt bei Godard. Seine Metapher für unser abgewirtschaftetes System ist real untergegangen.

© Kenzo Tribouillard/AFP/Getty Images

Roman von Joyce C. Oates: Am Abgrund des Alleinseins

Die große Schriftstellerin Joyce Carol Oates trauert um ihren verstorbenen Mann, den Publizisten Raymond Smith. Ihr neuer Roman offenbart ihre Fassungslosigkeit.

© Wilhelm Fink Verlag

Sachbuch: Von der Jungfrau zur Miss Germany

Ein kulturwissenschaftliches Buch ertrinkt im Faktenmeer: Thomas Macho bestaunt in "Vorbilder" unsere Schönsten im Land. Von Katharina Teutsch

© Marcello Maloberti/Foto: Gisella Sorrentino Courtesy of the artist and Performa 2009, New York

Frankfurter Kunstverein: Die Ästhetik globaler Rebellion

"Wir stehen hier so lange, bis ihr geht": Die eindrucksvolle Frankfurter Ausstellung "Demonstrationen" zeigt, wie sich Protest ohne Pathos formulieren lässt.

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

Irak: Die verfolgten Christen im Irak

© Ulrich Ladurner

Immer weniger Christen leben im umkämpften Golfstaat Irak. Der Terror trifft auch sie, die letzten Chaldäer. Von Ulrich Ladurner

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

© stm / photocase.com

Anrede: Duze nie den Chef

Viele Mitarbeiter wünschen sich eine persönliche Anredeform mit ihrem Vorgesetzten. Doch Führungskräfte sollten auf das Sie bestehen, es schützt beide, sagt M. Wehrle.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT Österreich

ORF: Wir sind so frei

Österreich wehrt sich gegen das Parteiendiktat: Warum der Fall Niko Pelinka Anlass zur Hoffnung gibt.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT Schweiz

© John Thys/AFP/Getty Images

Einwanderung: "Wir sind sehr widersprüchlich"

Justizministerin Simonetta Sommaruga will, dass die Linken wie die Rechten endlich vernünftig über Einwanderung sprechen. Sonst fürchtet sie um die Zukunft des Landes.

© Fabrice Coffrini/AFP/Getty Images

"Weltwoche": Ein trautes Paar

Journalismus im Dienste Christoph Blochers: Zur Arbeitsweise der Zeitschrift "Weltwoche".

+ Weitere Artikel anzeigen