Bereits der erste Zug bei einer Partie Scrabble ist von elementarer Bedeutung. Schließlich entscheidet die Eröffnung über die dem Gegenüber gewährten Anlegemöglichkeiten. Insofern sollten sowohl Wortwahl als auch Platzierung gut durchdacht sein. Denn neben der selbst erzielten Punktzahl spielen auch die Optionen eine Rolle, den Begriff mit einem einzigen Buchstaben zu verlängern. In der hier abgebildeten Situation wurde zuerst JA auf H8-H9 gelegt. Zwar lassen sich daraus sieben dreibuchstabige Wörter basteln (AJA, JAB, JAG, JAK, JAM, JAS, TJA), doch der Kontrahent kann nie ein Feld mit doppelter Wortprämie erreichen. Und auch die gewählte Positionierung ist sinnvoll: Sie minimiert das Risiko, dass ein dunkelrotes Prämienfeld belegt wird.

Von den achtbuchstabigen Wörtern nämlich beginnen viel weniger mit J als mit A – und auf J endet schon gar keines.

Vier Lösungen bringen heute jeweils einen Wert in den mittleren 80ern. Wie lauten sie?

Lösung aus Nr. 9:

RODUNGEN auf 15D-15J brachte 65 Punkte, einen Zähler mehr gab es für DUGONGEN (abgeleitet von DUGONG, einer Seekuhart) an derselben Stelle

Es gelten nur Wörter, die im Duden, "Die deutsche Rechtschreibung", 25. Auflage, verzeichnet sind, sowie deren Beugungsformen. Die Scrabble-Regeln im Internet unter www.scrabble.de