Politik

Gleichstellung: Genug mit Lavieren!

© da8ter / photocase.com

Hunderte Journalistinnen fordern eine Frauenquote für die Führungsetagen der Medien. Der Chefredakteur der Wochenzeitung Die ZEIT, Giovanni di Lorenzo, antwortet darauf.

© Justin Sullivan/Getty Images

Community-Manager: Moderatoren digitaler Debatten

Kommentare machen das Netz besser, wenn die Seiten sich um ihre Leser kümmern und sie einbeziehen. Das ist der Job der Community-Manager. Ein Beruf mit Zukunft.

© Prakash Singh/AFP/Getty Images

Rahul Gandhi: Ihn schickt der Himmel

Rahul Gandhi ist reich, einer von ganz oben. Nun muss er die Ärmsten Indiens davon überzeugen, ihn zu wählen.

Afghanistan: In der Falle der Taliban

Proteste gegen die Nato, eiliger Abzug westlicher Soldaten und Mitarbeiter, wachsendes Misstrauen: Was in Afghanistan passiert, ist im Sinne der Taliban. Von U. Ladurner

© GEORGES GOBET/AFP/Getty Images

Griechenland: Der Deutsche kommt

Mit Martin Schulz im griechischen Abgeordnetenhaus: Wie der deutsche Präsident des EU-Parlaments versuchte, in Athen die griechische Seele zu streicheln. Von M. Krupa

Parteien: Linkspartei im Niemandsland

Lafontaine, der heimliche Chef der Linken, hat mit der Nominierung Klarsfelds eine Niederlage einstecken müssen. Seiner Partei wird das nicht helfen. Von M. Lau

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Katastrophe in Japan: Mein Leben nach Fukushima

© Toshifumi Kitamura/AFP/Getty Images

Ein Jahr danach: Wie haben Beben und Atomkatastrophe den Alltag verändert? Die Schriftstellerin B. Yoshimoto schildert, wie sie die Folgen des Unglücks in Tokio erlebte.

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

© Miguel Medina/AFP/Getty Images

Murdoch-Imperium: Murdoch versucht's nun zahmer

Rupert Murdoch hat eine neue Zeitung unter der Flagge der "Sun" gestartet – aber auch die gerät ins Visier der Ermittler. Sie zweifeln an der Reue der Verlegerfamilie.

© Simon Maina/AFP/Getty Images

Ostafrika: Die Wette des kenianischen Präsidenten

Ein neuer Hafen könnte Kenias Küste Wohlstand bringen und dem Südsudan Devisen. Doch die Einnahmen könnten die Region ebenso gut in einen Krieg treiben. Von P.-C. Fink

Commerzbank: Seltsame Bilanztricks

Gewinn oder Verlust? Die Commerzbank wendet Bilanzierungsmethoden an, die zwar international gültig sind – aber zumindest Fragen aufwerfen. Von Rüdiger Jungbluth

© Lluis Gene/AFP/Getty Images

Nokia: Mit Billighandys aus der Krise

"Auch wer nur 50 Dollar für ein Handy ausgibt, möchte ins Internet, spielen, fotografieren": Nokia-Managerin McDowell erklärt, wie sie Afrika und Asien erobern will.

Solarenergie: Die grüne Hoffnung stirbt

Die Subventionen für Solartechnik wurden gekürzt. Jetzt suchen die Hersteller Alternativen – für sich und für die Energiewende in Deutschland. Von Anne Kunze

Immobilienfonds: Kapital, verzweifelt gesucht

Die Immobilienfonds-Branche ist in Aufruhr: Etliche Fonds sind derzeit eingefroren. Bald entscheidet sich, ob zwei wieder öffnen. Viele Anleger wollen ihr Geld zurück.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

© Mirko Bosse

Infografik: Der Allesseher

Seit zehn Jahren fliegt Envisat – der größte und teuerste Satellit, den die Europäer je ins All schossen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Thatcher-Film: Domina der Gier

Der Thatcher-Film "Die Eiserne Lady" interessiert sich nicht für Politik, meint der Literaturtheoretiker Terry Eagleton. Darum ist der Film ein politisches Ärgernis.

© Martin Gerten dpa/lnw

Werbung: Ein Slogan wie ein Burn-out-Syndrom

"Soo! Muss Technik": Ein neuer Werbespot bringt die Stimmung im Land auf den Punkt. Er ist das Zeugnis der allgemeinen Erschöpfung, kommentiert Peter Kümmel.

© Romeo Gacad/AFP/Getty Images

Politische Ethik: Entzaubert den Homo oeconomicus!

Viele fundamentale Gewissheiten haben in den letzten 20 Jahren Schiffbruch erlitten. Der Politikwissenschaftler Helmut König plädiert für ein neues Freiheitsverständnis.

© BULENT KILIC/AFP

Syrien: "Unsere Helden sterben"

Die syrische Autorin Samar Yazbek hat den Aufstand gegen Assad in ihrem Buch "Der Schrei nach Freiheit" dokumentiert. Ein Gespräch über Angst und Zukunft eines Landes.

© Liebeskind Verlag

Krimi: Apokalypse nach D. R. Pollock

Donald Ray Pollock kennt die Hölle. In seinem Debütroman "Das Handwerk des Teufels" zeichnet der 55-Jährige eine Landschaft voller Leichen und eine Zivilisation aus Müll.

"Shame": Lust ohne Lust

Der Regisseur Steve McQueen hat einen Film über einen Sexsüchtigen gedreht. Michael Fassbender verkörpert den Mann, der zwar Sex hat, aber keine Beziehung eingehen kann.

© Thorsten Arendt/Westfälischer Kunstverein

Künstler Simon Denny: Das Eigenleben der Kleckse

Endlich ein junger Künstler mit komischem Talent: Simon Denny zeigt seine multimedialen Arbeiten in einer Vitrine in Münster – und im Internet.

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

© Caroline Seidel/dpa

IT-Berufe: Was macht so ein IT-Experte eigentlich?

Programmierer, Social-Media-Experte, Online-Startup oder Reputationsmanager: Vier Berufstätige aus der IT-Branche berichten über ihren Job und geben Einsteigern Tipps.

App-Entwickler: Kreativjob für IT-Experten

Die App-Branche wächst stark. Sie bietet Informatikern kreative Arbeit und derzeit viele freie Jobs. Doch es gibt Anzeichen, dass die Branche nicht mehr weiter wächst.

+ Weitere Artikel anzeigen