Politik

Euro-Krise: Vorbild Agenda 2010

© John MacDougall/​AFP/​GettyImages

Ohne gemeinsame Disziplin geht der Euro zugrunde. Daran ändern auch die Wahlerfolge der Reformgegner in der EU nichts, kommentiert Josef Joffe.

© Pascal Le Segretain/​Getty Images

Frankreich: Hollande, der rätselhafte Präsident

Das linke Frankreich will jetzt Europa verwandeln. Doch François Hollande hat nicht vor sozialistische Experimente zu machen. Von Gero von Randow, Paris

© Nadine Rupp/​Getty Images

Facebook-Party: Seehofer? Gefällt mir nicht

Es kamen weniger als erwartet und auch die Wahrnehmung dürfte nicht die sein, die sich die CSU erhoffte. Wie Horst Seehofer versuchte, eine Facebook-Party zu feiern.

© Wolfgang Rattay/​Reuters

Landtagswahl: Die FDP ist nicht gerettet

Der Erfolg in Schleswig-Holstein ist Kubicki zu verdanken, auch in NRW geht es nur um den Kandidaten. Die FDP braucht jetzt eine starke Persönlichkeit an der Spitze.

Koalition: SPD und FDP – geht das?

Wenn die SPD wieder regieren will, reicht Rot-Grün als Koalitionsperspektive nicht. Sie wird sich mit einem ihrer politischen Gegner einlassen müssen. Von M. Geis

© Koen van Weel/​AFP/​GettyImages

Auslandsreise: Gaucks Generalprobe

Wie der Bundespräsident in den Niederlanden über deutsche Schuld sprach – und dabei eine Justizaffäre überstand. Von Tina Hildebrandt

© Tony Karumba/​AFP/​Getty Images

Hungersnot: Die Welt lernt doch!

Große Summen für hungernde Menschen fließen erst, wenn die Medien aufmerksam werden. Doch wenn ihre Bilder uns erreichen, ist es zu spät. Man kann auch früher handeln.

Irak: In Kirkuk lauern alle auf die Macht

Die Amerikaner sind weg, nun schwelt die Gewalt im nordirakischen Kirkuk. U. Ladurner besucht Kurden, Araber und Turkmenen, die darüber streiten, wem die Stadt gehört.

© Vera Tammen

Liberalismus: Chinas Existenzfrage

Das Land muss sich liberalisieren, bevor es reich wird. Sonst endet das System wie die letzte chinesische Kaiserdynastie, meint Josef Joffe.

© Petr Josek Snr /​ Reuters

Menschenrechte: Für die namenlosen Misshandelten

Wäre der Protest ohne Julija Timoschenko überhaupt je laut geworden? Aber es hat seinen Preis, dass unser Einsatz für Menschenrechte Ikonen braucht, kommentiert Jörg Lau.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

© Ina Fassbender/​Reuters

Kapitalmarkt: Das Kölner Spiel ist aus

Ein Investmentkünstler, ein Banker und Stadtoffizielle haben die Stadt Köln arm gemacht. Nun beschäftigt der Fall sogar Brüssel.

Rohstoffe: Schätze im Hausmüll

Wolfram, Kobalt, Lithium: Deutschland gehen die Rohstoffe aus. Dabei liegen sie im Müll – und könnten einfach gehoben werden. Von Anne Kunze

© dpa

Energiepolitik: Ein Blackout ist möglich

Die Politik muss die Rahmenbedingungen ändern, damit die Energiewende nicht zum Drahtseilakt wird – und womöglich das Licht ausgeht. Von Fritz Vorholz

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Betrug: Doktortitel zu verkaufen

© picture-alliance/​ dpa

Für mehrere zehntausend Euro vermitteln Titelhändler akademische Würden aus fernen Ländern. Hochstapler greifen begeistert zu. Einblick in eine verschlossene Branche.

© Roland Hausheer

Infografik: Hatschi

Gesundheit! Die Pollen fliegen, und immer mehr Menschen leiden unter Heuschnupfen. Fragen und Antworten zum Thema Allergie

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

© Prada

Prada und Schiaparelli: Provokation à la mode

Die moderne Frau der Zwanziger trug Kleider von Elsa Schiaparelli, die von heute trägt Prada. Im New Yorker Metropolitan Museum treffen sich die beiden Modegöttinnen.

Claudia Roth: "Ich war nie cool"

Die Grünen kämpfen gegen das jugendliche Image der Piraten. Kann Claudia Roth dem etwas entgegensetzen? Ein Spaziergang im Wahlkampf.

© Hulton Archive

Literatur: Auf Schnipseljagd zu Franz Kafka

Eine Anthologie, aber keine Mogelpackung: Reiner Stach hat "99 Fundstücke" zu einem Franz-Kafka-Buch für Einsteiger montiert. Von Fritz J. Raddatz

© Insel Verlag

J. G. Fichte: Ich, das Absolute

Vor 250 Jahren wurde der Philosoph Johann Gottlieb Fichte geboren. Es lohnt sich, den riskanten Klassiker jetzt wiederzuentdecken. Von Thomas Meyer

© Mario Tama/​Getty Images

Kunstfälschung: Acht Gebote zum Schutz der Kunst

Die jüngsten Fälschungsskandale bedrohen den Kunstmarkt. Dagegen muss sich die Branche jetzt mit einem Kodex schützen, fordern Stefan Koldehoff und Tobias Timm.

© Rischgitz/​Hulton Archive/​Getty Images

August Strindberg: Der sich mit den Geistern schlug

Vielstimmiges, rasendes Selbstgespräch: Die Dramen von August Strindberg sind kämpferischer als moderne Literatur. Vor 100 Jahren starb der schwedische Dichter.

© Christian Kleiner/​Nationaltheater Mannheim

Theaterprojekt: Die Religion der Fremdheit

Aus Interviews mit Muslimen formten Nina Gühlstorff und Dorothea Schroeder ein Theaterprojekt in Mannheim. Das Stück "Koranschule" dokumentiert den privatisierten Islam.

© dpa - Bildfunk

Deutsche Guggenheim: Tanz' auf dem Flügel

Roman Ondáks Kunst ist so verführerisch, dass die Menschen dafür Schlange stehen. In Berlin ist ihm derzeit eine kleine Ausstellung voll widerständigem Witz gewidmet.

Pianist Igor Levit: Vielfraß am Klavier

Igor Levit ist der neue Shootingstar unter den Pianisten. Er spielt Sachen, an die sich kaum ein anderer wagt – und gilt als künftiger Weltstar. Von Wolfram Goertz

Urheberrecht: Die Attacke

Wie die Künstler um ihre Rechte kämpfen: Lesen Sie hier, wie es zu dem Zusammenschluss der Unterzeichner kam.

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

Coaching: Was der Pater die Manager lehrt

Im Kloster suchten Manager bisher nur Ruhe. Jetzt beraten Ordensleute Unternehmen und Führungskräfte. Ein Besuch bei Pater Tobias Breer in Duisburg. Von Mark Spörrle

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

© Justin Sullivan/​Getty Images News

Lernplattform im Internet: Mein Schein von der Netz-Uni

Die Internet-Plattform Udacity will das Studium revolutionieren. Kurse angesehener Professoren stehen für jedermann kostenlos im Netz. Unsere Autorin hat sich eingeloggt.

+ Weitere Artikel anzeigen