Politik

© Khaled Desouki/​AFP/​Getty Images

Präsidentschaftswahl: Ägyptens netter Islamist

Wird Abu al-Futuh der neue Präsident Ägyptens? Er begeistert Fromme, Linke und Liberale. Und er profitiert von der Entzauberung der Muslimbrüder. Von Michael Thumann

© Sebastien Pirlet /​ Reuters

Fredrik Reinfeldt: "Wir ticken sehr ähnlich"

Der schwedische Ministerpräsident unterstützt Angela Merkels Euro-Kurs. Ein Gespräch mit Fredrik Reinfeldt über ärgerliche deutsch-französische Alleingänge.

© OLIVER LANG/​AFP/​Getty Images

Nato-Gipfel: "Die Nato ist angeblich immer in der Krise!"

Abzug aus Afghanistan, Krach mit Russland, Abwendung der USA von Europa: Welche Rolle hat Deutschland in der Nato? Ein Gespräch mit Verteidigungsminister de Maizière

Demografie: Mehr Kinder = früher in Rente

Nicht immer haben Länder mit viel Nachwuchs auch frühe und hohe Renten. Welche Renten gezahlt werden können, hängt davon ab, wie viel Geld verdient wird. Von E. Niejahr

Parlamentswahlen: Deutschlands Parteien-Dax

Die Milieus sind aufgeweicht, Parteibindungen schwächeln in Deutschland wie überall im Westen. Sieg und Niederlage machen sich an Personen fest. J. Joffe kommentiert.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Tempelritter: Breiviks Armee

© Alessandro Bianchi /​ Reuters

Anders Behring Breivik wähnte sich auf einem Kreuzzug gegen den Islam. Davon sprechen auch andere selbst ernannte Tempelritter in Europa.

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

© John Kolesidis/​Reuters

Griechenland: Wie Europa einen Staat verlor

Schuld am griechischen Desaster haben alle – Berlin, Brüssel und Athen. Euroland brachte ein Mitglied in Not, das es eigentlich nie hätte aufnehmen dürfen.

Geld-Ersatz: Bezahlen mit der Funk-Karte

Mit Handy oder Geldkarte per Funk zu bezahlen, soll sich künftig durchsetzen. Die Methode ist einfach und spart Zeit. Aber wie sicher ist die neue Technik? Von K. Scherer

Immobilienfonds: Die Abwicklung geht weiter

Ein Immobilienfonds nach dem anderen steht vor der Abwicklung. Nun trifft es den SEB Immoinvest. Die Anleger müssen mit Verluste rechnen. Von Rüdiger Jungbluth

© Eduardo Munoz/​Reuters

Spekulanten: Besser zerschlagen als regulieren

Lasst sie ruhig zocken – aber Finanzkolosse wie JPMorgan müssen zerschlagen werden. Sonst könnten Fehlspekulationen erneut die Welt gefährden, kommentiert Heike Buchter

Euro-Krise: Gewinn ist kein Menschenrecht

Die Krise fordert den Regierungen harte Sparmaßnahmen ab. Besonders leiden die Ärmsten. Ihre Menschen- und Sozialrechte sind gefährdet. Von U. Birchler und H. Keller

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

© Johannes Simon/​Getty Images

Wildtiere: Der Bär auf dem Kühlergrill

In den Alpen kollidieren Braunbären mit der Moderne und zuletzt mit einem Auto. Die Tiere sollten hier ihr Überleben sichern können. Doch der Mensch lässt das nicht zu.

© Nora Coenenberg & Jochen Schlosser

Infografik: Deutscher Terror

Auch 35 Jahre nach dem "Deutschen Herbst" ist die Terorgeschichte noch nicht aufgearbeitet. Wir zeigen im Überblick alle Mitglieder der RAF, ihre Taten und ihre Opfer.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Kino: Alles auf Anfang in Griechenland

Das Land liegt danieder, aber seine Filme sind eine Sensation. Denn das junge griechische Kino schleudert der Ratlosigkeit die große Frage entgegen: Was ist der Mensch?

© Sean Gallup/​Getty Images

Psychologie: Kahneman, der Schreck der Ökonomen

Das Mosaik einer kleinen Revolution: Der Nobelpreisträger Daniel Kahneman erklärt, warum wir oft anders denken, als wir gerne denken möchten. Von Uwe Jean Heuser

© C.H. Beck

Roman: Als Robinson in der Besenkammer

Souverän und kristallklar: In Ernst Augustins Roman "Robinsons blaues Haus" findet man das "echte alte Zeugs" der Moderne. Aber alles sieht ganz neu aus. Von H. Böttiger

© Daniel Roland/​AFP

Occupy: Kapitalismus und sein grausames Endspiel

David Graeber, der intellektuelle Superstar der Occupy-Bewegung, radikalisiert 5.000 Jahre Menschheitsgeschichte zur Geschichte der Schulden. Und will einen Neuanfang.

© Paramount Pictures

Film "The Dictator": Saddam trifft Harpo Marx

Der Königsweg zur Macht: In Sacha Baron Cohens Komödie "The Dictator" findet ein Tyrann in New York zurück zu sich. Den Resonanzboden bildet der "Krieg gegen den Terror".

© AFP

Iran: Nedas gestohlenes Gesicht

Die Iranerin Neda Soltani wurde im Internet mit der ermordeten Studentin Neda Agha-Soltan verwechselt. Porträt einer, die ihre Identität verlor.

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

© spacejunkie /​ photocase.com

Krisenmanagement: Alle Fehler zugeben, sofort!

Jeder macht Fehler. Wer sie aber leugnet und anderen die Schuld gibt, riskiert einen Skandal. Für die Karriere ist es besser, Verfehlungen sofort einzuräumen.

+ Weitere Artikel anzeigen