Politik

© Adnan Abidi/​Reuters

Fußballvolk: Kicken statt Krieg

Die Naga, ein Volk am Rande des Himalaya, sehnen sich nach Unabhängigkeit von Indien. Sportlich sind sie unabhängig, mit Fußball bauen sie Nationalstolz auf. Von G. Blume

Frauenquote: Auf die Vorbilder kommt es an

Die Politik diskutiert, welche Frauenquote besser ist. Ob flexibel oder starr – es kommt auf die Vorbildfunktion der Frauen an, die in Führungspositionen aufsteigen.

Wahlkampf: Verloren in Amerika

Barack Obama wollte Demokraten und Republikaner aussöhnen und die USA reformieren. Beides ist ihm nicht gelungen. Seine Wiederwahl ist in Gefahr.

USA: Oh, Obama

Präsident und Land sind erledigt? Die Zahlen geben es nicht her.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Rio+20-Gipfel: Die Euphorie von 1992 ist verflogen

© Daniel Roland/​AFP/​Getty Images

Als Politiker, Aktivisten und Unternehmer erlebten sie den ersten Rio-Gipfel: Sechs Menschen, die immer noch die Welt verbessern wollen – ob mit oder ohne UN-Konferenzen.

Euro-Rettung: No, we can’t

Warum es trotz aller Forderungen aus dem Ausland richtig ist, wenn Deutschland bei der Euro-Rettung hart bleibt.

Apple: Fluchen verboten

Der Computerhersteller Apple zensiert bei Musikstücken anstößige Texte und ersetzt sie durch "gesäuberte" Versionen, auch in Deutschland. Der Nutzer erfährt davon nichts

Rio+20: Worte, nichts als Worte

Auf dem Erdgipfel in Rio wird viel diskutiert, aber wenig erreicht werden – weil die Regierungen das Thema noch immer nicht ernst nehmen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Psychologie: Alte Gespenster im Kinderzimmer

Viele Eltern schaffen es nicht, eine sichere Bindung zu ihren Kleinkindern aufzubauen. Grund sind Vorurteile und eigene Negativerfahrungen. Beides kann beseitigt werden.

© Tyrone Siu/​Reuters

Elektromobilität: Tödliche Batterie

Eine schwere Explosion in China hat die Diskussion um die Sicherheit von Elektrofahrzeugen neu angefacht – auch in Deutschland. Von Dirk Asendorpf

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Beach Boys: Betreutes Singen

© Guy Webster

Neues Album, neue Tour, alter Sound: Die Beach Boys begehen ihr 50. Bandjubiläum. Ein Besuch bei fünf Veteranen, die der kalifornische Traum nie losgelassen hat.

© BARBARA SAX/​AFP/​GettyImages

Documenta: Brauchen wir Kunst?

Und wenn ja, wozu, fragt der Philosoph Christoph Menke. In Kassel hat die Documenta eröffnet und eine aufregende Kontroverse über zeitgenössische Werke entfacht.

© A1 Verlag

Roman: Ein Hustenanfall im Herz Jesu

Eine gute Brise Unsinn, eine Wagenladung Fantasie: Der Pakistaner Mohammed Hanif führt die Christenverfolgung als anarchistische Burleske auf. Von Ursula März

Roman: Mach’s noch einmal, Sten

Kühn konstruiert, elegant erzählt: Sten Nadolny beobachtet sich selbst und berichtet in seinem Roman "Weitlings Sommerfrische" von einer Zeitreise in die eigene Jugend.

© Official White House Photo by Chuck Kennedy/​Getty Images

US-Wahlkampf: Künstler spenden für Obama

Auf dem US-Kunstmarkt werden jetzt die Wahlkampfspenden eingesammelt. Während sich die Künstler Barack Obama zuwenden, geben die Kunstsammler ihr Geld für Mitt Romney.

Europa: Alles eine Frage der Klimazone

Verstehen sich Nordländer besser auf Arbeit, Südländer besser auf das Leben? Aktuelle Rede von den Volksmentalitäten kann auf eine lange Tradition zurückblicken.

Nachruf: Die in die Seelen sah

Mit ihrem Mann Alexander erkannte sie bei den Deutschen "die Unfähigkeit zu trauern". Doch ihr Einfluss reichte weit über dieses Jahrhundertwerk hinaus.

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Studium: Die Edupunks kommen!

Noch sind es Außenseiter, die vernetzt lernen und neue Inhalte suchen. Organisationsforscher Ayad al-Ani über die Zukunft des Studierens

Schule: In der Rückzugsspirale

Leiden schüchterne Kinder unter ihrer Zurückhaltung, wird das selten bemerkt – manche Schulen reagieren auf das Problem

+ Weitere Artikel anzeigen