Politik

© Juan Vrijdag/​AFP/​Getty Images

Den Haag: Wo Assad hingehört

Seit zehn Jahren besteht der Internationale Strafgerichtshof. Bislang hat er nur einen Angeklagten aus Afrika verurteilt. Andrea Böhm über ein Gericht in der Krise

© Reuters

G-20-Gipfel: Merkels lästiger G-20-Termin

Beim G-20-Gipfel in Mexiko bekam die Kanzlerin viel Lob, Europa stand einig hinter Deutschland. Gemeint war aber: Gib mehr Geld aus. Von Martin Klingst, Los Cabos

Islamisten: Mohammeds Erben

Salafisten besinnen sich auf die ersten drei Generationen der Muslime zurück. Warum wurde der Salafismus zu einer gewalttätigen Ideologie?

Frankreich: "Wir werden uns schon einig"

Selbstbewusst geht Frankreichs neue Regierung auf Deutschland zu. Man müsse über Euro-Bonds und Schuldentilgungsfonds reden, verlangt Premierminister Jean-Marc Ayrault.

Frankreich: Das Stehaufweibchen

Ségolène Royal, die ehemalige Lebensgefährtin François Hollandes, erleidet eine Demütigung nach der anderen. Aber sie gibt nicht auf.

Griechenland: Notruf Athen

Griechenlands Krankenkassen sind pleite, Medikamente auf Rezept gibt es kaum noch. Szenen vor einer Apotheke.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Aussteiger: Das Leben danach

Politik macht süchtig, heißt es. Manche schmeißen freiwillig hin. Bereuen sie diesen Schritt? Zu Besuch bei Menschen, die ausgestiegen sind.

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Flughafen: Blindflug in Berlin

© Odd Andersen/​AFP/​Getty Images

Die Baustelle: Ein Chaos. Die Politik: Blamiert. So schnell wird der Hauptstadt-Flughafen nicht fertig werden. Wer ist schuld?

© LEON NEAL/​AFP/​Getty Images

Mobilfunkmarkt: Microsoft traut Nokia nichts zu

Noch immer baut Nokia gute Handys und seine Patente sind ein enormer Schatz. Trotzdem wird der finnische Konzern in der Allianz mit Microsoft zunehmend zum Juniorpartner.

© Adam Berry/​Getty Images

Ingenieurfirmen: Tüftler dringend gesucht

Fachkräfte fehlen besonders bei Technikern und Ingenieuren. Für Innovationen oder Auftragsspitzen setzen deutsche Großunternehmen immer häufiger Ingenieurfirmen ein.

Finanzkrise: Angst!

Sie wollen die Finanzkrise verstehen? Lesen Sie Robert Harris.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Fischerei: Leere Meere, volle Teller

© Christopher Furlong/​Getty Images

Aquakulturen sind die neue Massentierhaltung unter Wasser. Die meisten Wildbestände sind längst überfischt. Welche Fische darf man noch essen? Von Wolfgang Lechner

Überfischung: Nachhaltig Fisch essen

Welche Arten sind besonders bedroht? Aus welcher Region darf man Fisch noch essen? Und wie schädlich sind Aquakulturen? Antworten auf die wichtigsten Verbraucherfragen

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

© Sebastian Kahnert dpa/​lbn

Guggenheim Lab: Gemeinsam Matschen für Berlin

Mit Wut, Bangen und Hoffnung wurde es erwartet. Jetzt hat das BMW Guggenheim Lab mit der Arbeit begonnen. Die wirkt noch sehr betulich. Wann folgen die Visionen?

Soziologie: Identität braucht ein Tempolimit

Man muss seinen Kulturpessimismus nicht teilen, um das Problem zu erkennen: Der Sozialtheoretiker Hartmut Rosa sucht nach dem richtigen Tempo in der beschleunigten Welt.

Sachbuch: Die geheime Bibliothek

Werner Fuld hat eine ehrgeizige Universalgeschichte der verbotenen Bücher von der Antike bis heute geschrieben. Daran überhebt sich der Autor. Von Klaus Harpprecht

© Fabrice Coffrini/​AFP/​Getty Images

Montreux Jazz Festival: Der Freund der Stars

Vor 45 Jahren hat Claude Nobs das legendäre Montreux Jazz Festivals gegründet. Auch diesmal funktioniert es wieder ohne öffentliches Geld, nur mit Ideen.

© EPA/​GEORGIOS KEFALAS

Art Basel: Documenta-Kunst zum Mitnehmen

Auf der Kunstmesse Art Basel wurden die Werke vieler der von Carolyn Christov-Bakargiev berufenen Künstler angeboten. Und die des von ihr verpönten Stephan Balkenhol.

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Kurdistan: Germanistik-Studium im Nordirak

Der DAAD baut in Erbil den ersten Deutsch-Studiengang Kurdistans auf. Auf dem Lehrplan steht auch die Auseinandersetzung mit der deutschen Geschichte – nicht ohne Grund.

+ Weitere Artikel anzeigen