Politik

© Siphiwe Sibeko/​Reuters

Massaker: Gute Zeiten für Südafrikas Demagogen

In Südafrika schlägt Mandelas Erben Misstrauen und Hass entgegen. Nach dem Massaker an den Minenarbeitern bringen sich ihre Gegner in Stellung. Von B. Grill

Muslime: Hamburgs Frieden

Darf eine muslimische Polizistin auch mit Kopftuch Verbrecher jagen? Der Senat und die Muslime haben die Reizthemen der Integration nun vertraglich geregelt.

Rumänien: Ichichich

Der Krieg der beiden mächtigsten Politiker ruiniert Rumänien. Von Alice Bota

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Julian Assange: Freiwillig gefangen

© Chris Helgren /​ Reuters

WikiLeaks-Gründer Julian Assange hat sich in der ecuadorianischen Botschaft in London verschanzt. Der Präsident des Landes, Rafael Correa, gewährt ihm Asyl – wieso?

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Grüne Energie: Was kostet die Energiewende?

Grüne Energie macht die Stromerzeugung kaum teurer. Kritiker der Energiewende unterschlagen, dass die Kosten der konventionellen Herstellung künftig viel höher wären.

Elektromobilität: Abgasfreier Pizzabote

Ein Bringdienst testet seit ein paar Monaten Elektrofahrzeuge. Die Bilanz fällt positiv aus: Im Betrieb sind sie so günstig, dass sich die teure Anschaffung lohnt.

Börsengang: Die Gier, die Facebook zerstört

Weil seine frühen Investoren abspringen, gerät Facebook in Turbulenzen. Der Börsengang war vielleicht das größte Insidergeschäft in der Geschichte der Wall Street.

© Getty Images

US-Arbeitsmarkt: Kein Job für Bob

Stellenanzeigen, Lebensläufe, Bewerbungen – und viele Absagen: Wie ein Arbeitsloser auf einer amerikanischen Jobmesse um Beschäftigung bittet. Von Julian Trauthig

Energiepolitik: Wer zahlt am meisten?

Die Einspeisevergütung für grünen Strom liegt über den Preisen an der Strombörse. Die Differenz wird auf die Stromnutzer umgelegt – aber nicht auf alle.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Agrarkraftstoffe: Hungertreiber Biosprit

© Scott Olson/​Getty Images

Biosprit aus essbaren Pflanzen ist weder ökologisch, noch hilft es beim Klimaschutz. Die Bioenergie-Lobby behauptet das nur, um sich Milliardensubventionen zu sichern.

© Simone Gödecke

Wissen in Bildern: Organspende

Wie Niere und Herz vom Spender zum Empfänger kommen – und welche Lücken das System aufweist

Physik: Hoch hinaus

Ein Physiker hat die Formel für die perfekte Sandburg experimentell untermauert.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Buchmarkt: Amazon, Gigant ohne Geist

© Emmanuel Dunand

Amazon greift das alte System der Autoren, Verlage und Buchhändler frontal an. Der Buchkultur, wie wir sie kennen, droht der Kollaps. Von M. Probst und K. Trotier

Premieren: Oper unter Dampf

Wer hat Angst vor der Gegenwart? Die Ruhrtriennale spielt John Cages fast nie aufgeführte "Europeras" und die Salzburger Festspiele wagen sich an Zimmermanns "Soldaten".

Per Johansson: "Kuscheln und Kuschen"

Wirbel um den "Sturm": Dem Krimi-Autor Per Johansson wird die Existenz abgestritten. Ist er nur ein Pseudonym? Von wegen: Hier meldet er sich zu Wort.

2008: Unrast

Olga Tokarczuk ist fasziniert von der Unbehaustheit des Lebens. Sie schreibt Geschichten, in denen man sich verirren kann.

2002: Schnee

Orhan Pamuk inszeniert Kafka in der Türkei.

2008: Der Turm

Uwe Tellkamp zeigt uns die späte DDR als versinkende Fantasiewelt.

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Mediziner: Behandeln oder Forschen?

Mediziner, die auch forschen wollen, haben es an den Uni-Kliniken schwer. Sie müssen zwischen Arbeit am Patienten oder schlechter bezahlter Forschung entscheiden.

Mediziner: So bekommen Ärzte Forschungsgelder

Ob in der Klinik, in der Industrie oder mithilfe des Bundes: Viele Wege führen in die Wissenschaft. Christian Heinrich hat aufgeschrieben, wie Mediziner an Gelder kommen.

+ Weitere Artikel anzeigen