Bei den Namen der 12 Flüsse in Pelungien waren die Einwohner nicht sehr geistreich: Es sind einfach die Buchstaben von A bis L. Alle 12 Flüsse sind unterschiedlich lang.

Bekannt ist: Wenn J kürzer als H ist, ist K länger als C.
Wenn G länger als E ist, ist I länger als A.
Wenn D kürzer als C ist, ist F länger als K.
Wenn A kürzer als F ist, ist H länger als J.
Wenn C kürzer als A ist, ist F kürzer als K.
Wenn A kürzer als K ist, ist B kürzer als D.
Wenn F länger als J ist, ist E länger als K.
Wenn F kürzer als L ist, ist H kürzer als J.
Wenn C länger als B ist, ist A länger als I.
Wenn E länger als H ist, ist A kürzer als C.
Wenn D länger als G ist, ist G länger als K.
Wenn A länger als K ist, ist C kürzer als E.
Wenn A kürzer als I ist, ist D länger als G.
Wenn D länger als I ist, ist C kürzer als L.
Wenn E kürzer als B ist, ist H kürzer als C.
Wenn A kürzer als B ist, ist C länger als D.
Wenn E länger als C ist, ist A kürzer als B.
Wenn F kürzer als E ist, ist C kürzer als A.
Wenn A kürzer als D ist, ist G länger als F.
Wenn B kürzer als D ist, ist E länger als J.

Können Sie die Reihenfolge der Flüsse bezüglich ihrer Länge angeben?

Lösung aus Nr. 36:

Waagerecht:
A 176113 G 931 H 441 I 651441 L 733 M 529 O 827554 R 499 S 361

Senkrecht:
A 196 B 73 C 6113 D 144 E 144 F 31 J 5329 K 19 L 784 M 553 N 256 P 79 Q 41