Politik

Parteien: SOS, Piratenpartei in Not

Vor einem Jahr haben die Piraten ihr erstes Parlament erobert. Nun sind viele ernüchtert. Können sie es in den Bundestag schaffen? Haben sie es verdient?

© Reuters

Euro-Krise: Die Franzosen vertrauen Merkel

Europas rätselhafte Schlüsselfigur: Ihrer Person wird vertraut, Angela Merkels Politik nicht. Wie Frankreich auf die deutsche Kanzlerin blickt. Von Henri de Bresson

© Spencer Platt/Getty Images

Machtpolitik: Der Verlierer ist Europa

Amerika steigt ab, mit China geht es bergauf, heißt es. Doch weit gefehlt: Der wahre Verlierer ist Europa, denn es ist müde geworden, kommentiert Joffe Joffe.

Stefan Raab: Schlag den Jauch

Wird er der neue Chefcoach der deutschen Politik? Stefan Raab macht eine Politik-Talkshow – sie könnte wirklich mal unterhalten. Von Peter Kümmel

© Fayaz Aziz/Reuters

Atomstaat: Pakistan nicht aufgeben!

35.000 Pakistaner sind im Krieg gegen den Terror gestorben. Nun wendet sich der Atomstaat vom Westen ab – das dürfen wir nicht ignorieren, kommentiert U. Ladurner.

Beschneidung: Etwas ist zerbrochen

Deutschlands Juden sind fassungslos – im Streit um die Beschneidung halten Mediziner, Psychologen, Juristen und Talkshows über ihren Glauben Gericht. Von Mariam Lau

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

© Sean Gallup/Getty Images

Bettina Wulff: Eine Frau setzt sich ab

Der Exbundespräsident Christian Wulff, seine Frau Bettina und sein Vertrauter Olaf Glaeseker sind durch einen rasanten Aufstieg und einen brutalen Abstieg verbunden.

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Gina Rinehart: Australiens superreiche Eisenlady

© Paul Kane/Getty Images

Gina Rinehart, australische Minenbesitzerin, könnte bald der reichste Mensch der Welt sein. Um ihr Vermögen zu mehren, hat sie sich mit ihrer ganzen Familie zerstritten.

© Robert Galbraith/Reuters

Soziales Netzwerk: Wann wird Facebook wieder cool?

Facebook begeistert seine Mitarbeiter, aber die Nutzer werden müde. Seit der Erstnotiz an der Börse im Mai fällt der Aktienkurs. Hängt das eine mit dem anderen zusammen?

© Mike Clarke/AFP/Getty Images

Steuerflucht: Bloß weg vom Fiskus

In der Not stopfen die verschuldeten Staaten Europas ihre Steuerschlupflöcher. Das treibt Anleger in ferne Länder - nach Singapur, Hongkong oder auf die Cayman Islands.

© Denis Sinyakov/AFP/Getty Images

Russland: Gazprom wird zum Dinosaurier

Mit dem russischen Energiekonzern Gazprom geht es bergab. Zu seinen vielen Kritikern gehört nun auch Wladimir Putin. Von Johannes Voswinkel, Moskau

© Getty Images

USA: Die undankbaren Banker der Wall Street

Vor vier Jahren hat Barack Obama mit vielen Milliarden die Wall Street gerettet. Das haben die Geldmanager längst vergessen. Von Heike Buchter, New York

Reeder: Mit Söldnern gegen Seeräuber

Die Regierung will Bewaffnung auf deutschen Schiffen erlauben. Wie es vor der Küste Somalias zugeht, erzählt ein Ex-Soldat. Von Hauke Friederichs

Vermögensteuer: Reichtum verpflichtet!

Die Schuldenfrage in Europa ist auch eine Verteilungsfrage. Deshalb müssen die Vermögenden mehr Steuern zahlen, schreibt der Gewerkschaftsökonom Dierk Hierschel.

© John Macdougall/AFP/Getty Images

Bankenunion: Wer hütet die Banken?

Die EU will einen Rettungsschirm für Finanzinstitute aufspannen. Doch deutsche Sparkassen wehren sich vehement. Die Bundesregierung spielt auf Zeit. Von Mark Schieritz

Rainer Dulger: Verkappter Champion

Rainer Dulger will Präsident des mächtigen Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall werden. Der badische Mittelständler sucht die ganz große Bühne.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Wissen in Bildern: Big Blue

In den nächsten Wochen wird Facebook die Marke von einer Milliarde Nutzern erreichen. Aber kann das größte Soziale Netzwerk auch dauerhaft wirtschaftlich Erfolg haben?

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Klaus Wowereit: Berlin, oh weh!

© Adam Berry/Getty Images

Die Stadt ist am Ende, aber die Bewohner genießen das Leben. Harald Martenstein versucht, das Berlin der Wowereit-Ära zu verstehen, in dem nichts wird, aber viel vergeht.

Martin Walser: Seele trifft auf Ferkelei

Theologie für Verliebte: Martin Walsers erfrischend schräger Briefroman "Das dreizehnte Kapitel" erschüttert manche literarischen Konventionen. Von Jens Jessen

© ISSOUF SANOGO/AFP/GettyImages

Sachbuch: Terroristen von nebenan

Mittlerweile gibt es in Deutschland einige Tausend Salafisten. Nicht alle sind gewaltbereit, aber manche schon. Wolf Schmidt fragt in seinem Buch: Warum machen die das?

Kohl-Biografie: Wie groß ist Helmut Kohl?

Der letzte Machtmensch der alten Bundesrepublik: Hans-Peter Schwarz, der Biograf Adenauers, hat sich nun dessen "Enkel" Helmut Kohl vorgenommen. Von Gunter Hofmann

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

Ökumene: Wo sind die Brücken?

Walter Kasper streitet auf katholischer Seite für die Ökumene. Er hält sie für die größte Friedensbewegung des 20. Jahrhunderts.

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Spitzenforschung: Jagd auf den Super-Prof

Millionenschwere Forschungsstipendien, ganze Headhunter-Abteilungen: Universitäten geben alles im Wettkampf um die besten Forscher. Sogar teure Pralinen. Von S. Hoffmann

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT Schweiz

+ Weitere Artikel anzeigen