Politik

Andreas Voßkuhle: Der politische Richter

Andreas Voßkuhle ist Präsident des Bundesverfassungsgerichts. Er findet, er müsse seine Urteile erklären. Andere sagen, Voßkuhle macht gnadenlos Politik. Von H. Wefing

© Massoud Hossaini/​AFP/​Getty Images

USA: Die kriegsmüde Nation

Amerika will keine Kriege mehr führen. Was heißt das für Deutschland und Europa? Von T. Hildebrandt, M. Klingst und B. Ulrich

© REUTERS/​Carlos Barria

China: Der Niedergang der "Roten Hacker"

Chinas erste Hacker-Generation war wütend und zutiefst patriotisch. Die heutigen Hacker dagegen seien verdorben, sagen die Protagonisten von damals.

Italien: Die Trümmerfrauen

Sieben Ministerinnen in einer Regierung – das gab es in Italien noch nie. Die Herausforderung ist gewaltig: Das Land muss wieder aufgebaut werden.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Uli Hoeneß: "Es war der Kick, pures Adrenalin"

© Lars Baron/​Bongarts/​Getty Images

Wie aus Uli Hoeneß ein Steuerhinterzieher wurde – ein Gespräch über nächtliche Millionengeschäfte an der Börse, ein Schweizer Bankkonto und seine Zukunft beim FC Bayern.

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

© Alexander Hassenstein/​Getty Images

Autoindustrie: Absatzflaute in Europa gefährdet Jobs

Autokäufer in Europa sind zurückhaltend. Selbst Rabatte der Hersteller helfen kaum. VW und Daimler machen sich inzwischen ernste Sorgen. Von Dieter H. Lamparter

Saatgut: Rettet die Vielfalt!

Die EU will die Zulassung für Pflanzensorten verschärfen. Das nützt nur den großen Agrarkonzernen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

© Carl de Souza/​AFP/​Getty Images

Sprachforschung: Englisch ist die Sprache der Wikinger

Zwei Linguisten haben den Ursprung der Anglistik neu ergründet. Nicht Germanen, sondern Wikinger sollen die Sprache ins heutige Großbritannien geholt haben. Von R. Luyken

© Mario Mensch

Wissen in Bildern: Markenkraken

Die Vielfalt täuscht: Zwar gibt es weltweit Millionen von Produktmarken, dahinter stehen aber nur wenige Konzerne. Wir zeigen die 16 umsatzstärksten Unternehmen.

John Hattie: "Schaut hin!"

Herkunft und Intelligenz ihrer Schüler können Lehrer nicht ändern, den eigenen Unterricht aber wohl, sagt der Schulforscher John Hattie.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

© picture-alliance/​ dpa

Duisburg: Massakrierte Pracht

In Duisburg werden ein Jugendstilviertel und eine Max-Taut-Siedlung dem Erdboden gleichgemacht. Ein städtebaulicher Skandal und möglicherweise ein Präzedenzfall.

© ERIC FEFERBERG/​AFP/​Getty Images

Chanel: Der Geist des Dufts

Chanel No 5 war ein Produkt irrwitziger Zufälle und kühner Experimente. In der Ausstellung im Pariser Palais de Tokyo wird das Parfum Teil der Kulturgeschichte.

Zum 200. Geburtstag: Kampf den Spießern!

Der dänische Philosoph Søren Kierkegaard hat von Heidegger bis Sartre das Denken der Moderne beherrscht. Seine existentielle Radikalität ist bis heute unübertroffen.

Lenbachhaus: München in neuem Licht

Nach vierjährigen Bauarbeiten feiert das Lenbachhaus seine Wiedereröffnung. In einem Museum von Weltruf, in dem nicht nur die Kunst des Blauen Reiters strahlt.

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

Kirche: Bewegt Euch!

Die Kirche der Reformation braucht endlich wieder Mut zur Veränderung. Ein Thesenanschlag zum Kirchentag.

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Junge Politiker: Wir wollen regieren!

© Sean Gallup/​Getty Images

Die Jugend hat keine Lust auf Politik? Quatsch. In den nächsten Monaten begleiten wir drei Studenten, die für den Bundestag kandidieren.

Schule: "Fachwissen verliert an Bedeutung"

Mehr Arbeitswirklichkeit und nicht so viel Fehlerkultur: Zwei zukünftige Lehrer berichten über ihre Ideen für eine bessere Schule – und ihre Facebook-Initiative.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT Österreich

+ Weitere Artikel anzeigen