Politik

© REUTERS/​Nikola Solic

Kroatien: Ungewollte Europäer

Kroatien in der EU: Das ist ein Problem, vor allem wegen der Korruption. Doch es wird auch viel zur EU beitragen. Erkundungen von U. Ladurner und J. v. Daniels

© Aamir Qureshi/​AFP/​Getty Images

Nawas Scharif: Auferstanden als Reformer Pakistans

Nawas Scharif ist zum dritten Mal Premier und soll die Atommacht aus der Krise führen. Dafür setzt er auf die Wirtschaft und weniger auf Glaube und Militär. Von G. Blume

Debattenkultur: Die große Vergiftung

Das Internet versprach eine neue Politik mit mehr Transparenz und Teilhabe. Doch Blogs, Facebook und Twitter haben ein Debattenklima der Hysterie geschaffen.

Euro-Skeptiker: Achtung, Ausstieg links

Der Euro war einmal eine Hoffnung für die Linke: Er sollte einen europäischen Sozialstaat bringen. Jetzt werden Rufe nach seiner Abschaffung laut – auch in der SPD.

Panzer-Verkäufe: Feuer frei!

Die Bundesregierung gibt Panzer aus alten Beständen billig ab. Deutsche Rüstungsfirmen verkaufen sie für teures Geld weiter. Es ist ein Riesengeschäft.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Surfunfall: Die Seeschlacht

Auf der Ostsee wird ein Surfer von einer Motorjacht überfahren. Erbittert streiten Wassersportler und Bootsbesitzer nun um die Frage: Wem gehört das Meer?

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

© Philippe Huguen/​AFP/​Getty Images

Pharma-Skandal: "Ein übler deutsch-deutscher Deal"

Die Medikamententests von Westfirmen an DDR-Bürgern hätten ihn nicht überrascht, sagt Roland Jahn, oberster Stasi-Aufklärer. Der DDR-Diktatur traue er vieles zu.

© Heino Kalis/​Reuters

Spanien: Gemeinsam gegen den Gerichtsvollzieher

Unzählige Spanier haben seit Beginn der Wirtschaftskrise ihre Wohnungen verloren. Jetzt wehren sie sich erstmals gegen die Zwangsräumungen. Von Christoph Gurk

© Alexa Stankovic/​AFP/​Getty Images)

Balkan: Die stillen Opfer der Euro-Krise

In den Jahren des Aufschwungs zog die EU den Westbalkan mit. Doch jetzt verschärft die Euro-Krise die Misere der gesamten Region. Die Armut wächst. Von Kim Runge

Daimler: Immer Ärger unter dem Stern

Mit der neuen Mercedes-S-Klasse wollte Daimler-Chef Dieter Zetsche diese Woche schwungvoll aus dem Imagetief fahren. Aber eine neue Hiobsbotschaft vermiest den Start.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Onkologie: Schwierige Entscheidung

Seit Angelina Jolie in dieser Woche ihre Brustamputation öffentlich machte, überlegen viele Frauen: Was würde ich tun? Ein Onkologe beantwortet die wichtigsten Fragen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Punk-Ausstellung: Rossini statt Sid Vicious

© Dennis Morris

Das Metropolitan Museum zeigt die Schau "Punk: Chaos to Couture". Aber passen Rebellion und Mode zusammen? Susanne Mayer geht der Ganzkörperempfindung Punk auf die Spur.

© Kimberly Ochs

Sachbuch "Die Flakhelfer": Jungen an der Waffe

Sie wussten, was sie tun: Der Publizist Malte Herwig porträtiert die Generation der Flakhelfer im Zweiten Weltkrieg. Er fordert die Wahrheit, ohne anzuklagen.

© REUTERS/​Stian Lysberg Solum/​NTB Scanpix

Bruce Springsteen: Das Buch zum Boss

Bruce Springsteen tourt durch Europa. Wer keine Tickets fürs Konzert hat, kann immerhin die erste autorisierte Biografie lesen. Von Christoph Dieckmann

© Miguel Villagran/​Getty Images

200 Jahre Richard Wagner: Die Liebe in Wagners Opern

Im "Tristan" steht der Eros am Abgrund. Im "Parsifal" wird ihm abgeschworen. Nur im "Ring" gibt es einen Ausweg für die Liebe, schreibt der Philosoph Slavoj Žižek.

Kino: Der kleine Gatsby

Baz Luhrmann ist der vierte Regisseur, der Scott Fitzgeralds Roman "Der große Gatsby" verfilmt – mit einem fabelhaften Leonardo di Caprio, aber leider in der 3-D-Technik.

Debatte: Das böse Spiel

Warum sich Jürgen Habermas mit Wolfgang Streeck streitet und der neuen Partei Alternative für Deutschland viel Erfolg wünscht.

Griechenland: Was ist euch Hecuba?

Der Schriftsteller Martin Walser reiste in dieser Woche nach Griechenland und hielt eine Rede, die wir hier dokumentieren: Wie ist diesem Land zu helfen?

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Fundraiser: Geldeintreiber vom Dienst

Till Mletzko ist Fundraiser bei Wikipedia – und der erfolgreichste Online-Spendensammler hierzulande. Was braucht man, um in diesem Job zu bestehen?

© JAPAN-ECONOMY/​JOBS REUTERS/​Toru Hanai

Weiterbildung: So sagt der Chef Ja zur Fortbildung

Der Arbeitgeber will eine Weiterbildung nicht genehmigen? Kein Problem: Martin Wehrle erklärt, mit welchen Argumenten Mitarbeiter den Chef von einem Seminar überzeugen.

+ Weitere Artikel anzeigen