Politik

© Fadel Senna/​AFP/​GettyImages

Türkei: Erdoğans gefährliche Selbstherrlichkeit

Mit seinem Starrsinn gegenüber seinen Kritikern gefährdet Premier Erdoğan seine Erfolge. Die Türken wollen nicht bevormundet werden, kommentiert Michael Thumann.

© Justin Sullivan/​Getty Images

Silicon Valley: Im Zukunftslabor der Information

Wer bestimmt, welche Informationen der Menschheit nutzen, welche sie bekommt? H. Wefing und M. Müller-Wirth sind durchs Silicon Valley gereist, ins Herz des Internets.

Hochwasser: Alles im Fluss

Und wieder eine "Jahrhundertflut". Das Land hat dazugelernt, aber nicht genug

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Asylrecht: Europas Grenzen der Barmherzigkeit

Eine Familie aus Tschetschenien gerät in die Mühlen der europäischen Gesetze: Leila Magomadowa wurde misshandelt, ihr Mann gefoltert. In Deutschland erbitten sie Asyl.

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

© Stringer/​AFP/​Getty images

"Ich bin ein Berliner!": Das erlösende Wort

Auf seiner Deutschlandreise im Juni 1963 wird US-Präsident John F. Kennedy frenetisch gefeiert – vor allem nach seinem Bekenntnis: "Ich bin ein Berliner!"

+ Weitere Artikel anzeigen

Fußball

Fifa: Die Fifa-Farce

Der mächtigste Sportverband der Welt feiert beim vermeintlich wichtigsten Treffen seiner Geschichte seine Reformen. Nur welche eigentlich? Ein Sittengemälde.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Dispo-Zinsen: Das ist Wucher!

© Robert Fishman/​dpa

Täglich langen Banken bei den Dispo-Zinsen schamlos zu. Wie das skandalöse Geschäft funktioniert – und was Sie dagegen tun können. Von Nadine Oberhuber und Marlies Uken

© Georges Gobet/​AFP/​Getty Images

Europa: Schulmeister ohne Rohrstock

Die EU-Kommission kämpft für eine gemeinsame Wirtschaftspolitik – gegen den Widerstand vieler Mitglieder.

Rüstungsexporte: Tödliche Puzzlestücke

Viele deutsche Rüstungsexporte bestehen aus Komponenten, die im Ausland in Waffensysteme eingebaut werden. Ihre Ausfuhr wird kaum kontrolliert. Von Hauke Friederichs

© JAY DIRECTO/​AFP/​Getty Images

E-Book-Nachlass: Digital enterbt

Wer Bücher erbt, nimmt sie einfach mit. Eine E-Book-Bibliothek aber stirbt im Zweifel mit dem Besitzer. Firmen tun sich schwer, beim Vererben digitaler Güter zu helfen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

© Nora Coenenberg

Wissen in Bildern: Wetter verrückt

Wann immer Flüsse über die Ufer treten oder Stürme das Land verwüsten, wird die Frage gestellt: Sind das die Vorboten des Klimawandels?

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Digitale Lehre: Revolution!

Deutsche Hochschulen tun sich schwer mit der digitalen Lehre. Doch einzelne Professoren treiben die Entwicklung voran.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT Österreich

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT Schweiz

+ Weitere Artikel anzeigen