(Um die Karte zu vergrößern, klicken Sie bitte hier)

Alle Deutschlandkarten des ZEITmagazins im Überblick

Üblicherweise gilt für die Rubrik dieser Seite: Traue keiner Internetumfrage, die du nicht selbst gefälscht hast. In diesem Fall war der Reiz groß, zu sehen, was ausländische Touristen in Deutschland wirklich mögen. Dummerweise steht nämlich beispielsweise vorm Brandenburger Tor kein Kartenabreißer, dessen abgerissene Karten man zählen könnte. 700 Orte und Monumente standen zur Auswahl (auch Mahnmale, offenbar können die, wenn es nach den Umfragemachern geht, auch beliebt sein), und am Ende haben diese 100 gewonnen.

Dass Neuschwanstein auf Platz eins liegt: okay! Aber danach kommt schon der Europa-Park in Rust (Baden). Und kommen die ausländischen Touristen wirklich nach München eher wegen des Hofbräuhauses als wegen des Englischen Gartens? Und in den Osten eher wegen Tropical Islands, einem Riesenspaßbad, als um den Park Sanssouci zu sehen? Plötzlich wünscht man sich sehr dringend, es sei nicht mit rechten Dingen zugegangen bei dieser Umfrage.

Die 100 beliebtesten Sehenswürdigkeiten - Umfrage unter 5000 ausländischen Gästen. Quelle: Deutsche Zentrale für Tourismus