Politik

Elektroauto: Das politische Auto

© BMW

Wer ein umweltfreundliches Auto von BMW will, kann den i3 kaufen – allerdings zum Preis eines Geländewagens. Kann er die stolzen SUV-Fahrer bekehren?

Kinderbetreuung: Die Tagesmutter-Katastrophe

Wie schafft man ganz schnell viele Betreuungsplätze? Ganz einfach: Man heuert massenweise Tagesmütter an. Und wenn sie nicht mehr gebraucht werden – weg mit ihnen.

© Andrea Böhm

Horn von Afrika: Das Wunder von Somaliland

Die internationale Gemeinschaft kümmert sich nicht um den kleinen Staat in Ostafrika. Genau darum gedeiht Somaliland auch so prächtig. Von Andrea Böhm

Rüstungsgeschäfte: Ruck, zuck genehmigt

Unter Kanzlerin Merkel floriert der Verkauf von Panzern in Krisenregionen wie den Nahen Osten. Interne Dokumente zeigen, wie so ein Deal funktioniert. Von H. Friederichs

© Reuters/​Fabrizio Bensch

Kolumne Zeitgeist: Platzecks weiser Rückzug

Ob Brandt, Kohl oder Thatcher: Nur wenigen Politikern gelingt es, im richtigen Moment abzutreten, bevor sie vom Thron gestürzt oder abgewählt werden. Von Josef Joffe.

Ägypten: Gegen den Terror

Den Übergriffen des neuen Regimes in Kairo darf die Welt nicht tatenlos zusehen. Europa kann eine Menge tun.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Bezahlte Studien: Bye, bye, Forschungsfreiheit

© Johannes Eisele/​AFP/​Getty Images

Unternehmen bestellen Studien, engagieren Professoren und finanzieren Institute, die in ihrem Sinne forschen. Wie viel Macht hat die Wirtschaft heute an Universitäten?

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

+ Weitere Artikel anzeigen

Fußball

Fußball: Torhütermädchentraum

Wie wird man acht Mal Europameister? Was ist das Besondere an Nadine Angerer? Ein Gespräch mit der ehemaligen Torfrau Katja Kraus.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Steve Jobs: Apple lebt vom alten Glanz

Zwei Jahre nach Steve Jobs' Tod zehrt sein Unternehmen vor allem von der großen Vergangenheit. Der Gründer hat es versäumt, sich ersetzbar zu machen. Von Marcus Rohwetter

Mindestlohn: Auf die Lohnhöhe kommt es an

Im Wahlkampf sind plötzlich alle Parteien für Mindestlöhne. Durch sie werden nicht unbedingt Jobs vernichtet. Manchmal entstehen auch neue Arbeitsplätze.

Jean-Claude Trichet: "Wir sind weit gekommen"

Europa ist an der Krise gewachsen, sagt der ehemalige EZB-Chef Jean-Claude Trichet. Ein Gespräch über die Macht eines Notenbankers und die Rolle der Deutschen

Hedgefonds: Erlöschende Stars

Hedgefonds werfen immer weniger Rendite ab. Ihre einst gefeierten Manager stehen vor Gericht. Die Anleger schreckt das nicht.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Bayreuther Festspiele: Wagner aus Plaste und Elaste

© Bayreuther Festspiele /​ Enrico Nawrath

Frank Castorf inszeniert den Jubiläums-"Ring" als wurstiges Kasperletheater. Doch eine Überraschung gibt es: die wunderbar musikalischen Videofilme. Von C. Lemke-Matwey

Suhrkamp Verlag: Der siebenjährige Krieg

Der Suhrkamp-Verlag steckt in einem Insolvenzverfahren – und steht am Rande des Abgrunds. Neue Quellen zeigen, wie es dazu kam. Von B. Mrozek, A. Soboczynski, Th. Schmidt

Roman "Nur Mut": Das Weibersterben

Der Tod aus weiblicher Perspektive: Silvia Bovenschen zeigt uns in "Nur Mut", wie man sich dem letzten Thema mit ironischer Leichtigkeit nähert.

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Insolvenz: Unser Leben nach Schlecker

Vor einem Jahr ging die Drogeriekette pleite. Die ehemaligen Angestellten Andrea Straub und Elfriede Wais wollten ihren eigenen Laden gründen.

Lehrer: Das persönliche Schuljahr

Gemeinsam den Gangnam Style tanzen und sich über dubiose Test-Ergebnisse im Sexualkundeunterricht wundern: Drei Lehrer blicken auf das vergangene Schuljahr zurück.

+ Weitere Artikel anzeigen