Politik

Grüne: Trittins kühner Plan

Der Spitzengrüne will Finanzminister werden. Er würde mit der CDU verhandeln. Aber ihm schwebt eine andere Koalition vor, wenn es für Rot-Grün nicht reicht.

© Reuters/​Bob Strong

Guantánamo: Freiheit ins Ungewisse

Seit elf Jahren ist der Marokkaner Younous Chekkouri in Guantánamo inhaftiert. Nun wollen ihn die Amerikaner in seine Heimat schicken – dort aber droht ihm Folter.

© REUTERS/​Jinan Intermediate People's Court

China: Bo Xilai hatte sich zu viele Feinde gemacht

China macht einem korrupten Politiker den Prozess. Aber nicht, weil er korrupt ist – es ist eine Abrechnung innerhalb der herrschenden Partei. Ein Kommentar

Ägypen: Beten vor dem Untergang

Ägyptens Generäle töten Muslimbrüder und versprechen sich davon Stabilität. Das ist ein Irrglaube.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Gustl Mollath: Wahn und Willkür

Skandale wie der um Gustl Mollath sind nützlich, weil sie uns zwingen, immer wieder über die Fundamente des Strafrechts nachzudenken

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

+ Weitere Artikel anzeigen

Fußball

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

ProSiebenSat1: Langeweile durch Wiederholung

Bei ProSiebenSat.1 werden die Finanzinvestoren ihre Anteile verkaufen. Von den Programmen des Fernsehsenders ist nicht mehr viel übrig. Wie sieht da die Zukunft aus?

© Peter Parks/​AFP/​Getty Images

China: Korruption wird für den Staat zu teuer

China ist der drittgrößte Pharmamarkt der Welt. Jetzt ermittelt die Regierung gegen westliche Pharmafirmen – und betreibt so Korruptionsbekämpfung im eigenen Interesse.

Geldpolitik: Finanzbranche im Zinsschock

Das Geld wird teurer, und in Asien gehen die Währungen auf Talfahrt. Doch eine neue Finanzkrise lässt sich vermeiden. Wir präsentieren drei Thesen dazu.

Tesla: Ist das die Zukunft?

Der neue Tesla aus Kalifornien fährt weiter und schneller als andere E-Autos. Ein Erlebnisbericht von der Hightech-Front

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

© luxuz::./​photocase.com

Roman "Aléas Ich": Die Geburt des Autors

Erst das Blog, nun der zweite Roman von Aléa Torik. "Aléas Ich" hinterfragt, warum die Person der Schriftstellerin wichtig ist für die Bewertung von Literatur.

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Forscher-Soap: Herzschmerz für die Forschung

© Naonak /​ photocase.com

Immer noch studieren zu wenige Frauen naturwissenschaftliche Fächer oder Mathematik. Die Soap "Sturm des Wissens" soll das ändern und neue Rollenbilder vermitteln.

Bundeswahlleiter: Der Herr der Stimmen

Roderich Egeler organisiert und überwacht die Bundestagswahl am 22. September. Nur alle paar Jahre gerät er in den Blick der Öffentlichkeit.

+ Weitere Artikel anzeigen

ZEIT Österreich

+ Weitere Artikel anzeigen