Politik

Syrien: Eine falsche Antwort und Assad wird stärker

© Jonathan Sunderman/U.S. Navy/Reuters

Die USA werden auf den Giftgasangriff in Syrien reagieren. Aber was ist das Ziel? Assads Lufthoheit oder die Waffen ausschalten? Am Ende doch den Rebellen helfen?

© ALICE Martins/AFP/Getty Images

Bürgerkrieg in Syrien: Gute, Schlimme, Böse

Wer kämpft gegen das Regime? Wer will was? Eine Übersicht über die wichtigsten Gegner Assads: Volksgruppen, Milizen, Bewegungen und Bündnisse.

© Reuters

Syrien: Einer trägt die Schuld

Auch die Rebellen haben Kriegsverbrechen begangen. Doch das stellt sie nicht auf eine Stufe mit dem Despoten Assad.

© STR/AFP/Getty Images

Hundefleisch: Acht Stunden kochen

In China gilt Hundefleisch als Delikatesse und Potenzmittel: Seit Jahrtausenden schwören Feinschmecker darauf. Nun haben ihnen Tierschützer den Krieg erklärt.

© Reuters/Fabian Bimmer

Peer Steinbrück: Der Panzerkandidat

Unterwegs mit Peer Steinbrück: Er kämpft gegen die Anfangsfehler, gegen die fehlende Wechselstimmung und mit der falschen Erzählung. Aber zweifeln geht nun nicht mehr.

© MARWAN NAAMANI/AFP/Getty Images

Ägypten: Es ging nicht anders

Die Muslimbrüder hatten begonnen, die Macht im Staat an sich zu reißen: Warum sich in Ägypten Demokraten mit dem Putsch und der Diktatur arrangieren. Ein Gastbeitrag

Syrien: Es muss sein

Der Einsatz chemischer Waffen ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Es darf nicht ungestraft bleiben.

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

"Westfälische Rundschau": Eingespart

Die "Westfälische Rundschau" ist die erste deutsche Tageszeitung ohne Journalisten: Alle Redakteure und freien Mitarbeiter mussten gehen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

Olympia: Ringen im Überlebenskampf

© Feng Li/Getty Images

Konkurrenz machen den Ringern neue Disziplinen wie Baseball/Softball oder Squash. Das IOC entscheidet nun, ob die Tausende Jahre alte Sportart olympisch bleibt.

+ Weitere Artikel anzeigen

Fußball

André Schürrle: Ganz da oben

André Schürrle ist mit 22 Jahren bereits dort, wo die meisten seiner Kollegen nie hingelangen werden – beim FC Chelsea.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

Chancengleichheit: Macht den Aufstieg leichter!

© Getty Images

Auch Arme haben in Deutschland eine Chance. Aber sie ist viel zu klein. Die Politik sollte gegensteuern: mit Ganztagsschulen und frühkindlicher Betreuung. Ein Kommentar

Bundestagswahl: Wer soll welche Partei wählen?

Die Parteien haben verschiedene Pläne, die das Leben der Bürger besser oder schlechter machen können. Der Vergleich nach Interessenslage zeigt die Auswirkungen.

© Rolf Vennenbernd/dpa

Arzneimittelpreise: "Manche Firmen stecken das weg"

Weil die Politik Zwangsrabatte auf Medikamente verlangt, entgehen den Pharmakonzernen millionenschwere Gewinne. Mediziner Häusler ist gegen die Verlängerung der Regelung.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

© Jelka Lerche/Christoph Drösser

Serie Wissen in Bildern: Kilometergeld

Im Wahlkampf wird über die Pkw-Maut diskutiert. Die Grafik zeigt: Schon heute zahlen Ausländer mehr für den deutschen Fernstraßenbau, als es ihrem Anteil entspricht.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

Wahlkampf: Die Bühnensprache der Kandidaten

Es könnte kaum unterschiedlichere Redner geben als Merkel und Steinbrück. Die Kanzlerin baut sich mit ihrer Sprache eine Burg, Steinbrück will uns mit Witz aufwecken.

© Getty Images

Essbare Stadt: Lasst es euch schmecken!

Aus der Stadt wird ein Feld, und jeder darf ernten: In Andernach, Seattle oder Almere wächst neben Kohl und Salat auch der soziale Zusammenhalt.

Rüdiger Safranski: Verliebt in Goethe

Rüdiger Safranski ist der Porträtist der deutschen Geistesgeschichte. Seine hinreißende Goethe-Biografie feiert das Kunstwerk eines gelingenden Lebens.

Film "White House Down": Zerstörung? Yeah!

In seinem neuen Film zertrümmert Roland Emmerich das Weiße Haus. Doch bei allem Explodieren und Einstürzen geht es nicht nur um einen realen Ort, sondern auch um Symbole.

© Vera Tammen

Kolumne Männer!: PenisLeak, von wem?

Mitten im Sommerloch plötzlich das: Im Netz kursieren Bilder eines Australiers mit Gabel im Gemächt. Der "Guardian" hat eine Penis-Sonderseite. Wann wird es Herbst?

Kunstmarkt: Zurück auf Anfang

In Berlin leiden die Galerien unter dem globalisierten Kunstgeschäft. Nun wird in der Hauptstadt an Alternativen gearbeitet.

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Ärztemangel: Junge, komm bald wieder!

Sächsische Kassenärzte finanzieren Abiturienten ein Medizinstudium in Ungarn. Bedingung: Sie müssen später als Hausärzte in der Provinz arbeiten.

+ Weitere Artikel anzeigen