Um die Karte zu vergrößern, klicken Sie bitte hier

Eines der vielen Klischees, das Allradautos begleitet, lautet, dass sie vor allem von wohlhabenden Großstadtmuttis gefahren werden, um damit die Kinder zur Schule zu bringen.

Alle Deutschlandkarten des ZEITmagazins im Überblick

Der Begriff SUV-Mami findet sich im Internet auch in der Kombination "Frankfurter SUV-Mami". Tatsächlich gibt es in Frankfurt am Main und in anderen reichen Städten nicht auffallend viele SUVs. Die Karte der Allraddichte bildet stattdessen fast exakt die Gebirge in Deutschland ab. Nicht nur das Alpenvorland und der Schwarzwald sind zu erkennen, sondern auch die Mittelgebirge weiter nördlich. Es gibt also einen direkten Zusammenhang zwischen Allradauto-Besitz und Im-Bergigen-Wohnen. Und das bedeutet wohl, dass sich Allradfahrer in Deutschland ziemlich vernünftig verhalten. Ein Ausreißer findet sich doch: In Wolfsburg und Umgebung gibt es keine Berge, aber dafür einen großen Arbeitgeber, der seinen Angestellten große Autos etwas günstiger anbietet. Wenn der Preis sinkt, werden sogar Autofahrer unvernünftig.