Konrad: "Ich habe im Gitter einige Felder schwarz ausgemalt, sodass Rechtecke entstehen, bei denen in beiden Richtungen die Kantenlänge mindestens zwei Feldbreiten beträgt. Diese Rechtecke berühren sich nicht gegenseitig, auch nicht diagonal." – "Und was bedeuten die Zahlen am Rand?", will Klaus wissen. "Die geben an, wie viele Felder ich in der entsprechenden Zeile oder Spalte geschwärzt habe." Welche Felder hat Konrad geschwärzt?

Lösung aus Nr. 39:

Martin, Sabine, Melanie, Frederik, Sonja und Tina haben die Augen verbunden