Politik

© Sean Gallup/Getty Images

SPD: Große Koalition? Hilfe!

Bei der SPD interessieren sich gerade wenige für eine gute Regierung. Ganz viele aber sorgen sich um Wohl und Wehe der Partei. Und dann ist da noch die Angst vor Merkel.

© REUTERS/Michael Dalder

SPD: Die Nacht der Niederlage

Was geschah in dem Moment, als das SPD-Ergebnis feststand und Peer Steinbrück Pläne machte? Autor Nils Minkmar war ein Jahr lang im Innersten der Politik unterwegs.

© Nour Fourat/Reuters

Syrien: Und das Sterben geht weiter

So lange die Welt nach Assads Massenvernichtungswaffen sucht, muss der Machthaber keine Intervention fürchten. Die C-Waffen-Sideshow lenkt ab vom eigentlichen Drama.

Medien: Zynismus à la Fleischhauer

Seine Verachtung für zivilisiertere Charakterzüge zielt meist auf Linke. Nun wettert ein "Spiegel"-Redakteur gegen Kiels Bürgermeisterin, eine frühere ZEIT-Redakteurin.

Schwarz-Grün: Können gerade nicht

Warum sind die Grünen mit der grünsten und liberalsten Union aller Zeiten nicht ins Geschäft gekommen? Geschichte eines Versagens

+ Weitere Artikel anzeigen

Dossier

Schwuler Boxer: Mit Regenbogenrock im Ring

© Getty Images

Orlando Cruz ist Profiboxer und homosexuell. An seinem Coming-out verdient er gut, muss aber den Hass der Zuschauer ertragen. Nun kämpfte er um den WM-Titel.

+ Weitere Artikel anzeigen

Geschichte

+ Weitere Artikel anzeigen

Fußball

+ Weitere Artikel anzeigen

Wirtschaft

© Francois Lenoir/Reuters

Europa: Warum die Euro-Zone einen eigenen Vertrag braucht

Die europäischen Krise ist nicht annähernd gelöst, sagt die Glienicker Gruppe. Die elf deutschen Ökonomen, Politologen und Juristen fordern, eine Euro-Union zu schaffen.

Steuern: Ran an die Reichen

Der Internationale Währungsfonds sieht Potenzial für Mehreinnahmen – ein Befund mit politischer Brisanz.

Untreue: Auf Kosten der Beitragszahler

Frank Beckmann dürfte als Programmdirektor des Norddeutschen Rundfunks wiedergewählt werden, obwohl noch vor Kurzem wegen Untreue gegen ihn ermittelt wurde.

Griechenland: Geld für Athen

Die Bundesregierung bereitet ein neues Rettungsprogramm für Griechenland vor: Mehr Kredite und weniger Schulden.

+ Weitere Artikel anzeigen

Wissen

Smartphone: Was ist am Fairphone fair?

© Fairphone

Ein Smartphone ethisch korrekt zu produzieren, ist schwierig. Die Macher des Fairphones achten zumindest auf Arbeitsbedingungen, Rohstoffe, Lebensdauer und Recycling.

© Bruce Bennett/Getty Images

Küstenschutz: Jiu-Jitsu gegen Hurrikan

Stürme zerstören Strände – vor New York, den Niederlanden oder Sylt. Mit sanften Methoden wollen Forscher die Wucht der Wellen brechen.

+ Weitere Artikel anzeigen

Feuilleton

© ANTHONY WALLACE/AFP/Getty Images

Auktionshaus Sotheby's: Mr. Loebs Gespür für Märkte

Der Hedgefonds-Manager Daniel Loeb, der bereits bei Sony und Yahoo für Unruhe sorgte, hat in das Auktionshaus Sotheby’s investiert – und attackiert nun den Firmenchef.

Ausstellung: Jedes Gesicht ein Kampf

Gefangen im Werden und Vergehen: Die Werke des Malers Lucian Freud, jetzt in einer gewichtigen Ausstellung des Kunsthistorischen Museums in Wien.

Werbung: Wahrheit der Zigarette

Die Marlboro-Werbung "Don’t be a maybe" wurde zu Recht verboten – sie formulierte die verheimlichte Existenzangst unserer Zeit.

Kunst: Die Sehnsucht nach mehr Jetzt

Es gibt keine Bilder seiner Kunst. Und doch ist kein anderer Künstler seiner Generation so begehrt wie Tino Sehgal. Woher rührt der ungeheure Erfolg?

+ Weitere Artikel anzeigen

Glauben und Zweifeln

+ Weitere Artikel anzeigen

Chancen

Lehrerfortbildung: Es liegt an den Lehrern

Wie kann westdeutscher Unterricht besser werden? Was macht gute Lehrerfortbildung aus? Ein Gespräch mit den Bildungsforschern Petra Stanat und Hans Anand Pant.

© Christopher Furlong/Getty Images

Promotionsrecht an Unis: Das letzte Privileg

Fachhochschulen dürfen keine Doktortitel verleihen. Damit ihre besten Studenten promovieren können, sind sie aufs Ausland angewiesen. Deutsche Unis lassen sie im Stich.

Seefahrtbuch: Tagebuch des Berufslebens Ade

Alle Fahrten von Seeleuten wurden in Seefahrtbüchern festgehalten. Eine Gesetzesänderung hat es nun überflüssig gemacht. Nun kämpfen die Seeleute gegen die Abschaffung.

+ Weitere Artikel anzeigen