Es gibt vier Optionen, ein Scrabble-Rätsel zu erstellen. Bei der häufigstgewählten Variante greife ich auf Partien mit Freunden zurück, in denen mein Gegenüber oder ich eine feine Lösung ersann. Gastarbeiten von Lesern sind zwar in der Scrabble-Gemeinde sehr beliebt, doch stets mit erhöhtem Aufwand verbunden, da alles überprüft werden muss. In der Regel viel zu bestaunen gibt es bei Aufgaben, die Turnierspielen entnommen sind. Zumal nur die Finals dokumentiert werden und sich dort Könner gegenübersitzen.

Das Verfahren für die heutige Situation setze ich eigentlich nicht so gern ein. Die gesamte Konstellation ist konstruiert – und birgt somit immer die Gefahr, etwas übersehen zu haben. Doch neulich lief mir ein so reizvolles Lösungswort über den Weg, dass ich einfach nicht umhinkam, dazu ein passendes Rätsel zu basteln. Das Optimum stellt ein runder Wert im oberen zweistelligen Bereich dar. Welcher Zug ist gemeint?

Lösung aus Nr. 44:

Insgesamt 40 Punkte brachte Susanne Gottschalks Zug BIERGLÄSER auf 3A-3J.

Korrekturhinweis: In der Printausgabe sind fälschlicherweise 92 Punkte angegeben. Wir bitten, dieses Missgeschick zu entschuldigen.

Es gelten nur Wörter, die im Duden, "Die deutsche Rechtschreibung", 25. Auflage, verzeichnet sind, sowie deren Beugungsformen. Die Scrabble-Regeln im Internet unter www.scrabble.de