Vom kommenden Wochenende an wird Braunlage zum Zentrum des Scrabbelns. Die Mutter aller deutschsprachigen Turniere, das ZEIT-Scrabbleturnier, wird vom 10. bis 17. 11. ausgetragen. Rund 50 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg ermitteln in der einwöchigen Veranstaltung den Sieger des "Wimbledons des Scrabbelns". Das Finale beginnt am 16. 11. um 10 Uhr, Austragungsort ist das Maritim Berghotel, Zuschauer sind willkommen, und der Eintritt ist frei. Die Partien werden auf Leinwand übertragen. Dass beim Endspiel hochklassiger Denksport zu sehen sein wird, gilt als gewiss. Fraglich ist nur, wer ihn präsentieren darf. Zum Favoritenkreis zählen sicherlich die sechs früheren Titelträger, die auch in diesem Jahr antreten. Die heutige Spielsituation ist einem Halbfinale der Scrabble-Champions-League entnommen, dazu demnächst mehr.

Welcher Zug bringt mehr als 80 Punkte?

Lösung aus Nr. 45:

Insgesamt 70 Punkte brachte VELOURS auf E1–E7

Es gelten nur Wörter, die im Duden, "Die deutsche Rechtschreibung", 25. Auflage, verzeichnet sind, sowie deren Beugungsformen. Die Scrabble-Regeln im Internet unter www.scrabble.de